Ehepaar Pendeln zwischen CH/D - Frage der Besteuerung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich ändert sich was:

Ihr könnt wählen zwischen Zusammenveranlagung und Einzelveranlagung von Ehegatten.

Können sie nicht.

Es fehlt an der Voraussetzung "unbeschränkt steuerpflichtig" bei der Ehefrau.

Auch eine unbeschränkte Steuerpflicht nach § 1 (3) kommt nicht in Betracht, da nicht mindestens 90% des Einkommens in Deutschland erzielt wird.

0

Wenn hier "Hauptwohnsitz" steht, bedeutet dies, dass es auch weitere Wohnsitze gibt? Falls das nicht der Fall ist, ist die Antwort einfach:

Was ändert sich steuerlich nach der Hochzeit?

Nichts.

Damit dürfte auch der Heiratsgrund entfallen ;-))

1

Was möchtest Du wissen?