Ehepaar - einer der Partner selbständig - Steuererklärung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

bei dem Prozedere ändert sich nichts. Ihr könnt euch weiterhin gemeinsam veranlagen lassen oder nicht.

Dein Mann hatte bisher ein Gehalt, das leichter 'greifbar' ist, jetzt hat er einen Gewinn. Der geht bei der Einkommensteuererklärung mit ein.

Haben wir dann weiterhin einen persönlichen Steuersatz

hattet ihr den bisher?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand hat einen persönlichen Steuersatz.

Dieser richtet sich nach dem zu versteuernden Einkommen.

Dieses hängt natürlich mit der Höhe des Gewinns aus Gewerbebetrieb ab.

Warum solltet Ihr plötzlich nicht mehr gemeinsam veranlagt werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?