Ehemann gibt das Kindergeld nur für seine Zwecke aus?

2 Antworten

Na der Ehemann verdient doch sicherlich Geld.

Und trägt auch Kosten für Haus/Wohnung, Auto, Essen, Strom, Wasser, .....

Woran macht ihr nun fest, dass er das Kindergeld für sich ausgibt und diese pers. Dinge nicht von seinem monatl. Einkommen bezahlt?

Und das, was Deine Freundin vorhat, ihren Ehemann bei der Behörde bloß stellen, kommt für mich einer Trennung sehr nahe.

Naja, ihr Ehemann zahlt soweit ich weiß nicht mal warmes Wasser und das Essen zahlt meine Freundin selbst. Das ist doch nicht mehr normal oder? Vor allem weil er rein gar nichts für die Kinder ausgibt. Aber mit der Trennung liegst du nicht falsch.

0

der Ehemann meiner Freundin

Steh grad auf dem Schlauch

Leute, warum antwortet ihr, wenn es nicht mal ansatzweise die Antwort ist, nach der ich suche hahahah

Ich bin nicht mit ihr zusammen, sie ist eine Freundin von mir.

0

Was möchtest Du wissen?