Eheleute Hartz-4 Empfänger, demnächst wird die Ehefrau festeingestellt. Welche Steuerklasse?

0 Antworten

Erbverzicht, wer erbt dann das Erbe

Mein Schwiegervater ist verstorben, als Erbe sind die Ehefrau und 3 Kinder vorhanden. Da die Schwiegermutter keine eigen Rente erhält wollen 2 der 3 Kinder auf das Erbe verzichten um der Mutter zu helfen. Das dritte Kind ist Harzt 4 Empfänger deshalb verzichtet er nicht. Wer bekommt das Erbe von den Kindern die verzichten? Oder können die beiden Kinder es der Mutter überschreiben?

...zur Frage

Kosten für Vollprothese (Zahnersatz) bei Grundsicherung

Meine Mutter ist krankheitsbedingt auf Grundsicherung angewiesen. Demnächst erhält sie einen Vollprothese (Gebiss) vom Zahnarzt. Die Versorgung wird laut Zahnarzt ca. 950 Euro kosten. Das ist deutlich teurer als die einfachste Versorgung, da das Gebiss an einem Zahn zusätzlich befestigt wird. Empfänger von Grundsicherung erhalten aber nur die allereinfachste Art der Vollprothese. Diese wird dann zu 100% bezahlt. Meine Mutter wird also einen Eigenanteil zahlen müssen. Nun hat ihr die Krankenkasse mitgeteilt, dass sie nur 319,- Euro von den Kosten übernehmen. Darin sei der Härtefall (Grundsicherung) bereits berücksichtigt. Das würde bedeuten, dass die einfachste Form der Vollprothese nur 319,- Euro kostet? Das kommt mir sehr wenig vor. Hat die Krankenkasse richtig gerechnet?

...zur Frage

Frau in Steuerklasse 5, Mann in Steuerklasse 3 - regelmäßig hohe Nachzahlung - Änderung sinnvoll?

Die Eheleute (Ehemann vollzeitbeschäftig in Steuerklasse 3) (Ehefrau teilzeitbeschäftigt in Steuerklasse 5) haben jedes Jahr höhere Nachzahlungen zu leisten. Sollten sie die Steuerklasse ändern lassen?

...zur Frage

Steuerklasse wechseln bei Schwangerschaft?

Hallo,

meine Frau und ich verdienen in etwa gleich und haben bisher 4/4. Nun sind wir am überlegen die Steuerklasse zu wechseln auf 3(Frau) 5(Mann), damit das Elterngeld höher ausfällt.

Wenn meine Frau Anfang Mai Termin hätte, wann müssten wir dann spätestens wechseln? Jetzt macht es gerade eher wenig Sinn, da meine Frau erst am 01.10. wieder beginnt (derzeit Elternzeit).

Wann macht es Sinn dann zurück zu wechseln? Direkt nach der Geburt?

...zur Frage

Woran orientiert sich die Einteilung in Steuerklassen?

Man bekommt die Steuerklasse doch immer zugewiesen. Nach welchen Kriterien wird das entschieden? Der Höhe des Gehalts? Und wenn man zwei Jobs hat, dann ist einer normalerweise in einer guten und der andere in einer sehr schlechten Steuerklasse oder? Wie funktioniert das ganze System?

...zur Frage

Steuerklasse wurde durch FA geändert?

Hallo,

Ich bin Single und habe ein Kind und habe die Steuerklasse 2. Jetzt wurde ich vom FA anscheinend auf Steuerklasse 1 geändert. Ich habe davon nichts mitbekommen, da mein Arbeitgeber weiterhin auf die zwei abgerechnet hat. Das ist in meinen Augen auch soweit korrekt. Deshalb ist es mir auch nicht weiter aufgefallen. Ich habe das zufällig auf einem Schreiben vom FA entdeckt. Jetzt scheinen die Daten vom FA aber nicht korrekt ins ELSTAM übertragen sonst hätte ja mein Arbeitgeber anders abgerechnet. Muss ich jetzt nachzahlen? Die zwei steht mir ja eigentlich zu...oder sehe ich das anders?

Vielen Dank für eure Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?