Ehegatten-Unterhalt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt auf das Alter des Kindes an, aber ich meine das die derzeitige Regelung in Ordnung ist. Der Ex zahlt gegenwärtig nach seinem Einkommen für ein Kind ab 12 Jahren. Tabelle auf der Homepage runter scrollen. http://www.finanztip.de/recht/familie/duesseldorfer-tabelle.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von davidmueller
21.02.2013, 20:09

Genauso ist es. Ebenso musst du wissen, dass das stark vom Ehevertrag abhängt. Abhängig davon, was da festgelegt wurde, wirkt sich das auch auf die nachhaltigen finanziellen Aspekte aus.

0

Ehegattenunterhalt ? oder Unterhalt für das Kind ? ...... diese 480,-Euro ! K.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So viel! ist das für sein Kind oder für dich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?