Ehefrau hat bei Selbständigkeit nur Verluste, mindert das Steuerlast des angestellten Ehemannes?

2 Antworten

Mal abgesehen davon, dass wenn sie nachhaltig nur Verluste macht, das Finanzamt eine Liebhaberei annahmen kann und den Verlustausgleich versagen wird, bringt es natürlich entsprechende Vorteile.

Wenn Sie um Beispiel 5.000,- Euro Verlust macht, kann das schon mal 1.500 Vorteil bringen

Sie sollten mal in Ihrem Steuerbescheid unter dem "Kleingedruckten" gucken, ob die negativen Einkünfte nur vorläufig festgesetzt werden - dann könnte es sein, dass Ihre zukünftige Frau irgendwann aufgefordert wird, ihre Gewinnerzielungsabsicht nachzuweisen. Denn nur bei Gewinnerzielungsabsicht können Verluste geltend gemacht werden, ansonsten geht das Finanzamt von "Liebhaberei" aus, so wie @wfwbinder das schon beschrieben hat.

Wenn Ehemann selbständig - in welche Steuerklasse soll Ehefrau als Angestellte gehen?

Wenn die Ehefrau die Steuerklasse 3 wählt, muss dann eventuell mehr Nachzahlung geleistet werden? Sollte sie sicherheitshalber die 4 wählen?

...zur Frage

Muss der Ehemann bei Trennung die Jahre ausgleichen, die Ehefrau nicht arbeitete (Kindererziehung)?

Wenn die Eheleute sich trennen, hat die Ehefrau dnn einen Anspruch auf Rentenausgleich, weil sie nicht arbeiten konnte, da sie wegen der Kinder daheim blieb?

...zur Frage

Erbanspruch der Ehefrau?

Wisst ihr, was eine Frau erbt, wenn kein Testament, Ehe- oder Erbvertrag vorliegt und der Mann stirbt? Er hat noch 2 Kinder aus erster Ehe.

...zur Frage

Anspruch auf Gütertrennung bei hohem Vermögenszuwachs?

Ein Freund hat sich mir anvertraut, dass er sehr viel Immobilien geerbt hat. Er möchte vom Wertzuwachs seine Ehefrau ausschließen, mir der er im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft lebt. Er will Gütertrennung. Hat er einen Anspruch darauf, falls die Frau freiwillig nicht mitmacht?

...zur Frage

Darf Mann ein Haus ohne Zustimmung der Ehefrau verkaufen?

Darf der Mann sein Haus ohne Wissen und Wollen der Frau verkaufen? Die beiden leben in Miete und im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Die Frau weiß (noch) nicht, dass ihr Mann das Haus allein geerbt hat. Auch ein Verkauf soll vor ihr geheim bleiben. Geht das?

...zur Frage

Mietverhältnis bei Trennung, wenn Frau, die keinen Mietvertrag hat, Wohnung zugewiesen?

Ich habe einen Mann als Mieter. Seine Ehefrau und die beiden Kindern wohnen mit in der Wohnung. Dei beiden wollen sich aber jetzt scheiden lassen und streiten vor Gericht um das Verbleiben in der Wohnung. Und wie ich von der Frau gehört habe, darf sie voraussichtlich mit den Kindern in der Wohnung bleiben. Was wird dann aus meinem Mietvertrag, den ich ja nur mit Mann habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?