Ehefrau bezieht 800 Rente, Ehepartner 1.100.00?

3 Antworten

Hallo,

erwartest du eine hilfreiche Antwort, dann solltest du deine Frage schon aussagekräftiger formulieren.

Warum, weshalb, wieso ? Die wichtigsten Infos fehlen !

Versuch's einfach noch einmal !

Gruß !

Hallo, hast Du vergessen, zu erwähnen, dass Ihr getrennt lebt ?

Sonst tut er das doch sicher schon im Rahmen des Zusammenlebens.

Viel Glück

Barmer

Das tut er doch schon - oder wohnst Du unter der Brücke?

21

correct, wenn Sie nichts dazu beizutragen haben, dann lassen Sie es doch einfach.

1

Muß man Wohngeld und Kinderzuschlag bei der Berechnung von Kinderunterhalt angeben?

Ich bin meine Kinder aus erster Ehe Unterhalt verpflichtet. Ich bezieht Wohngeld und meine jetzige Ehefrau bezieht Kinderzuschlag. Ist das richtig das beides als Einkommen zählt und dadurch bei der Berechnung vom Unterhalt meiner Kinder aus erster Ehe mit abgegeben werden muß? Meine Exfrau bezieht Harz IV. Und wenn es Angerechtnet wird zu wieviel Porzent?

...zur Frage

Für Kind gebürgt, jetzt reicht die Rente nicht aus, was tun?

Folgender fall ist in meiner Familie passiert, wer kann uns helfen? Die Tochter meiner Schwester hat einen Kredit aufgenommen, für den meine Schwester gebürgt hat. Jetzt ist die Tochter unglücklicherweise pleite und meine Schwester soll von den ca. 800 Euro Rente 275 Euro im Monat abbezahlen. Wie soll sie das schaffen?

...zur Frage

Ich bekomme 580€ Volle Erwerbsminderungsrente habe ein Job mit 800€ bekomme ich weiterhin Rente?

...zur Frage

Rente, Aufwandsentschädigung; getrennt lebend; Ehegattenunterhalt?

Ich bekomme eine kleine EU Rente, duch politische Arbeit Aufwandsentschädigung und Sitzungsgelder; mein seit 17 Jahren getrennt lebender Ehepartner bezieht Sozialhilfe. Regelmäßig muss ich dem Amt Auskunft über meine Einkünfte erteilen. Nun die Frage, was ist Selbstbehalt? Wie und wann müsste ich Unterhalt zahlen? Bitte um qualifizierte Antworten. Danke naria 52

...zur Frage

Wird der Verdienst der neuen Ehefrau beim Kindersunterhalt mit angerechnet?

Mein Mann hat aus einer vorherigen Beziehung ein Kind. Das Kind ist 11 Jahre. Dem Kind steht Unterhalt von meinem Mann zu. Wird mein Einkommen ebenfalls mit zur Berechnungsgrundlage dazu gerechnet oder nur das meines Mannes? Ich bin ja mit ihm verheiratet aber habe ja eigentlich nichts mit dem Kind zu tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?