Ehe aus Steuergründen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

....... "ob sich aufgrund des Ehegattensplittings die Ehe für uns nicht sehr lohnen würde, zumindest eben die nächsten 3 Jahre. "

dieser Satz passt zur Fragestellung " Ehe aus Steuergründen "

Ich hoffe nicht, dass es auch so gemeint ist ;-)))) Drei Jahre Ehe, dann geht wieder jeder seiner Wege ?

Die " Liebe " zum Finanzamt ist eine andere, als die Liebe zum Partner !!!!

Wie auch immer, versuche es mal hier und jongliere etwas mit den Zahlen :

http://www.brutto-netto-rechner.info/gehalt/lohnsteuerrechner.php

Gruß K.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?