EBay shop

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wer sollte Dich hindern Wimpelketten und Kissenbezüge anzufertigen?

Wer sollte Deinen Mann hindern die zu verkaufen?

Was ihr beide klären solltet ist nur, wie ihr die Erträge verteilt. Aber auch das ist eigentlich relativ egal (in steuerlicher Hinsicht), weil ihr eine gemeinsame Steuererklärung macht. (Wenn es mal gut läuft und die Gewinne 24.500,- pro Jahr übersteigen, dann wäre es besser jeder hat seinen Betrieb.

Sonst ist die ausgewogene Verteilung nur für den Familienfrieden wichtig.

Solange ihr im Umsatz (Einnahmen) 17.500,- nicht überschreitet, wird Umsatzsteuer nicht erhoben. Kommt ihr mal über 17.500,- in einem Jahr, seid Ihr im Folgejahr kein Kleinunternehmen mehr und müsst mit Umsatzsteuer arbeiten.

Sonst die Gewerbeeinkünfte (Überschuss der Einnahmen über die Ausgaben) über die Anlage G in die Steuererklärung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagen wir mal so: Im Prinzip ist es egal, wer von euch näht und wer verkauft.

Nicht egal ist aber WAS Du nähst. Bei Wimpeln etc. hätte ich Bedenken, dass Du möglicherweise Markenrechte verletzt. Wenn Du z.B. Logos von Bundesliga-Vereinen verwendest oder sonstige geschütze Symbole stickst oder herstellst, könntest Du vom Eigentümer des Logos abgemahnt werden. Dann wäre die Strafe höher als die damit erzielten Einnahmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht uns eigentlich nur darum ob ich meinem Mann dabei helfen darf ohne das er mich dafür bezahlt... Die Einnahmen werden sehr gering bleiben ca 200€ im Monat. Die Frage wie weit geht familienhilfe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielen dank erst mal für den Rat. Ich fertige Kissenbezüge und wimpelketten aussxhließlich mit dem gewünschten Namen oder Motiv. Also keine Logos oder sonstiges. Dürfte also eig kein Problem sein oder? Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?