Ebay Kleinanzeigen Rücknahme bei Privatverkauf oder Ersatz? Versteckter Mangel?

1 Antwort

Der Artikel ist objektiv mangelhaft (§ 434 Abs. 1 BGB). Du müsstest den Verkäufer zur Nachbesserung auffordern (§ 439 BGB). Wenn die Nachbesserung scheitert oder vom Verkäufer verweigert wird, kannst du vom Vertrag zurücktreten (§ 440 BGB). Alle Kosten muss der Verkäufer tragen. Einen allgemeinen und automatischen Gewährleistungsausschluss gibt es auch bei Privatkäufen nicht.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbyjurist - Grundwissen, garniert mit Recherche

Was möchtest Du wissen?