Dynamische Lebensversicherung

1 Antwort

Da vor 20 Jahren die Verbreitung fondsgebundener Lebensversicherungen in Deutschland noch sehr gering war und solche Verträge meines Wissens eigentlich nur über ausländische Gesellschaften zu bekommen waren, dürfte eine harmlose Kapitallebensversicherung aus dieser Zeit mind. mit dem damaligen Garantiezins verzinst werden. Das sollte auch gewährleisten, daß Du auf jeden Fall die eingezahlten Beiträge wieder zurück bekommst.

Abgesehen davon gibt es doch jährliche Mitteilungen der Versicherung, die jeweils den Rückkaufswert bzw. die voraussichtliche Ablaufleistung der Versicherung angeben. Diesen kannst Du die Wertentwicklung entnehmen.

Was möchtest Du wissen?