Dynamische Kapitallebensversicherung anpassen?

2 Antworten

Da liegst Du absolut richtig.

Ich würde sogar überlegen die Versicherung beitragsfrei stellen zu lassen und das Geld in eine andere Anlage zu investieren.

Deine Überlegung ist richtig. Zwei Jahre vor Ablauf bringt die Erhöhung nichts mehr, da ja keine Zeit mehr zur Verfügung steht. Lehne die Erhöhung einfach ab.

Was möchtest Du wissen?