Durch welche Faktoren errechnet sich der Schufa Scorewert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Berechnungsformel für den Schufascore ist nicht bekannt - da die Schufa nur eine private Auskunftei ist, muss sie auch dies nicht bekanntgeben - die Schufa muss den Datenschutz beachten, das tut sie wohl auch.

Bekannt ist aber, das neben dem regelmäßigen Einkommen, Krediten und anderen Verpflichtungen, das Alter und der Wohnort in den score eingehen.

Der Schufascore ist wichtig für einen poetntiellen Kreditgeber, da geht es dann um den Zinssatz, eine mögliche Restschuldversicherung usw. Wenn du eine Hypothek umschulden möchtest, wird jeder Bankberater deinen Schufascore genau prüfen.

Bzw. für was ist er überhaupt so wichtig?

Nahezu jeder der mit Dir Verträge schließen will fragt den ab.

Und wie kann ich Ihn verbessern?

Man darf keine Außenstände haben damit es nicht zu gerichtlichen Maßnahmen kommt, das ist schon mal klar. Daneben gibt es aber weiche Kriterien über die sich die Schufa immer noch ausschweigt: Das kann das allgemeine Wohnumfeld sein, das können häufige Umzüge sein oder auch ein Vielzahl von Kontoverbindungen.

Was möchtest Du wissen?