Durch den Wasserschaden-Sanierer sind Möbel und Gegenstände abhanden gekommen. Wer zahlt wieviel?t?

1 Antwort

Der Sanierer ist Erfüllungsgehilfe des Vermiters. Der Vermiter muß für den Schaden gerade stehen.

Allerdings mußt Du als Geschädigter den vollen Nachweis dessen erbringen was alles verloren gegangen ist. Da steht Dir jede Menge Arbeit ins Haus, denn es werden lange und ausführliche Inventarlisten zu schreiben sein. Eine Überraschung droht Dir auch noch: Der Schaden bemißt sich nicht nach dem Neuwert der Sachen, sondern nach dem aktuellen Zeitwert.

des Vermiters. Der Vermiter

Und beim Kauf einer neuen Tastatur wird mal was angelegt!

Soviel teurer ist sie mit einem e auch nicht ;-)))

1
@Primus

Morgen gibt es EEEEEErbsensuppe. Dann ist wieder alles komplett!

1

Was möchtest Du wissen?