Duldung einer Parabolantenne von Wohnungseigentümern, wenn Vermieter verpflichtet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt wohl ein Urteil, das dies bestätigt. Aber da wäre der Anwalt doch der richtige Ansprechpartner. Wenn er denen das schon gesagt hat, dann hat er das Urteil in seiner Datenbank sehr schnell gefunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne es nur so, dass eine Parabolantenne nur dann geduldet werden muss, wenn es sonst nicht möglich ist, wenigstens einen Heimatsender zu empfangen. Das gilt bei uns auch dann, wenn sonst, auch durch die anderen Eigentümer, keine Schüssel geduldet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?