Dürfen Unternehmen Mitarbeiter-Motivations-Trainings steuerlich geltend machen?

1 Antwort

Wieso sind das Vergnügungsreisen. Ich finde diese Trainings bekloppt udn würde nur auf ausdrückliche Anweisung teilnehmen.

Wer das für seine Mitarbeiter macht kann es natürlich als Betreibsausgabe abiehen, denn es ist ja durch den Betrieb veranlaßt (hätte er keine Mitarbeiter und wollte er sie nciht "motivieren," dann wären die Ausgaben nicht nötig).

Was möchtest Du wissen?