Dürfen neben den Überziehungszinsen weitere Kosten dem Kunden in Rechnung gestellt werden?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich nehme an, bei deinem Konto handelt es sich um ein Privatkonto. Hier berechnet die Bank für den vereinbarten Dispokredit den Dispozins und für alle Verfügungen, die diese Linie übersteigen kommt zusätzlich noch der Überziehungszins hinzu. Sonst fallen bei Privatpersonen keinen weiteren Kosten an.

Dürfen von Schuldner Verzugszinsen für eine vorzeitige Zahlung einbehalten werden?

Ich muss und kann jederzeit einen höheren Betrag rund 10.000,00 € an den Gläubiger zahlen, der mir aber ein Zahlungsziel bis 15.12.2011 eingeräumt hat. Darf ich eigentlich gestzliche Verzugszinsen für 1 Monat abziehen dafür, dass ich ihm heute schon die Rechnung zahlte?

...zur Frage

Wie teuer ist es, wenn man sein Konto über den Dispositionskredit hinaus überzieht?

Wie teuer ist es, wenn man sein Konto über den Dispositionskredit hinaus überzieht?

Stimmt es, dass das immer 4,50% mehr ist, als der Zinssatz für die normale Inanspruchnahme des Dispositionskredites?

Oder kommen da noch ganz andere Kosten und / oder Gebühren auf einen zu?

...zur Frage

Was meint die Sparkasse damit?

Habe folgenden Brief bekommen, da mein Konto überzogen ist: "Da diese Überziehung nicht vorher mit uns abgestimmt war, entstehen Ihnen vermeidbare Überziehubgszinsen. Wir sind gerne bereit, mit Ihnen gemeinsam eine Regelung für die derzeitige Situation und zukünftige Kontoverfügungen zu finden." Was genau erwartet mich bei einem Termin? Sind sie eventuell bereit das Minus in Raten abzahlen zu lassen?

...zur Frage

Wie storniere ich eine Gutschrift, die fälschlicherweise ausgestellt wurde?

Ich habe einem Kunden eine Rechnung gestellt und fälschlicherweise die Beträge als Minusbeträge ausgezeichnet. Es steht nun RECHNUNG im Betreff, aber vor allen Summen steht ein MINUS. Dummer Fehler! Nun hat der Kunde die Überweisung des Betrages verlangt und unsere Buchhaltung hat diese Summe leider ohne Rücksprache überwiesen. D. h. wir haben dem Kunden Geld überwiesen, was dieser noch gar nicht bezahlt hat. Nun meine Frage: wie mache ich die Gutschrift rückgängig bzw wie muss es buchhalterisch korrekt ausgewiesen werden, damit der Kunde uns das Geld zurück überweisen kann?

...zur Frage

Kann der Dispositionskredit einfach so ohne weiteres gekündigt werden?

Kann die Bank einen Dispokredit einfach so ohne weitere Gründe (Veränderung des Einkommens, Überschreiten des vereinbarten Disporahmens etc.) den Dispo kündigen und einen zum sofortigen Ausgleich zwingen

...zur Frage

Darf ein Steuerberater die dreifachen vereinbarten Kosten verlangen?

Tag, die Runde,

vor der Steuererklärung hat mir Berater die Kosten genannt. Nach der Erklärung hat er mir dreifache Rechnung gestellt. Ich habe nur die vereinbarte Summe bezahlt. Jetzt droht er mir mit Mahnbescheid.

Was soll ich davon halten?

Danke voraus

Update:

Ich habe an Berater geschickt----- Ich möchte nur aufmerksam machen das mein Jahreseinkommen ist 25000. Also nur 3 Nullen....Daher bitte, ich wäre sehr dankbar wenn Sie ungef. Kosten vorlegen.

Berater hat geantwortet-------- keine Angst wir sind an der Steuerberatergebührenverordnung gebunden. Einkommensteuererklärung mit einem Bruttogehalt von 24.000.- € beträgt : 144.- € (netto)......

Ich habe 220euronen überwiesen.

Bitte, eure Meinungen, was soll ich von die Drohungen halten? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?