Dürfen meine Eltern mir das eigene Handy wegnehmen oder bestimmen wann ich es benutzen darf?

2 Antworten

Hey Kris,

das dürfen deine Eltern nicht, denn du hast es dir selbst gekauft:) hätten sie das Handy bezahlt, wäre die Sache anders, aber so ist es dein Eigentum.

Die Sache mit der Nutzung ist schwierig, klingt für mich auch so, als würden deine Brüder bevorzugt:/ Dadurch, dass du noch bei ihnen wohnst, dürfen sie Regeln aufstellen , aber in deinem Falle sind die echt albern 😅 da man auch nicht mit ihnen reden kann, gehe eventuell mal in eine Beratungsstelle, es gibt auch die Möglichkeit, während der Ausbildung auszuziehen, euer Klima scheint ja allgemein nicht so prickelnd zu sein... du hast nämlich ein Anrecht auf DEIN Eigentum.

Ich hoffe, dass ich dir etwas helfen kann :/
Gruß Paula ☺️

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Tja, die Eltern können durchaus bestimmen wie es bei ihnen zu Hause "läuft", aber von dir wird "verlangt/erwartet" das du erwachsen wirst (bist), du machst eine Ausbildung und dort wirst du über kurz oder lang auch etwas Verantwortung übernehmen, ggfs. bist du bei Ausbildungsende auch noch nicht 18. Das passt nicht.

Du solltest auch bedenken, das die Eltern noch Zugriff auf dein Bankkonto haben.

Wie darf man sich das vorstellen, gibtst du dein Handy ab? Was passiert wenn du es nicht übergibst?

Auf jeden Fall, lass es bei den Mahlzeiten in der Tasche.

Was möchtest Du wissen?