Dürfen leere in meinem Müll stöbern?

2 Antworten

Ich würde ja mal behaupten, du hast den Besitz an "deinem Müll" aufgegeben – § 959 BGB. Inwieweit sich die Schule jetzt den Müll angeeignet hat (§ 958 BGB) sei mal dahingestellt. Ein Mitsprachrecht deinerseits, wer deinen Müll durchwühlt, sehe ich hier allerdings nur noch bedingt. Ein Recht des Lehrers, über den Müll Auskunft zu verlangen, allerdings so pauschal auch nicht. Derartiges begründende Einzelumstände seien mal dahingestellt und stehen bisher ja noch nicht im Raum.

meinem Müll

?????

Der Müll gehört der Schule - Du hast Deine Sachen in deren Papierkorb geworfen - und ja dann darf das ein Lehrer.

Was möchtest Du wissen?