Dürfen Jugendliche 16 und 13 Jahre 1 Woche allein Zuhause bleiben?

3 Antworten

Es gibt keine gesetz­liche Vorschrift darüber, ob und wie lange Eltern ihre Kinder in diesem Alter allein lassen dürfen.

Es kommt u.a. auch auf den Entwicklungsstand der Kids und auf das gegenseitige Vertrauensverhältnis an. Im Zeitalter des technischen Fortschritts ist eine Kontrolle, trotz 1 Woche Abwesenheit des Erziehungsberechtigten, durchaus möglich.

" Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser " ! 😏

Die Verantwortung bleibt ohnehin bei dem Erziehungsberechtigten, dies sollte jedes Elternteil bei seiner Entscheidung einfließen lassen.

Zumindest sollte eine Vertrauensperson bzw. ein Ansprechpartner involviert werden und den Kindern genannt werden, falls Bedarf besteht.

Hallo,

Also bei dem 16 Jährigen wäre das normalerweise kein Problem aber bei dem 13 Jährigen schon, da bis 16 Jahre eine Aufsichtspflicht besteht. Ob der ExMann da informiert werden sollte weis ich nicht, aber anstandshalber würde ich sagen ja!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein, denn die 16 treibts mit dem Freund im Zimmer, und die 13 Jährige macht sich ne Milch in der Küche warm.

Mal im Ernst: Es kommt drauf an.

Was möchtest Du wissen?