Dubai "Limited by Shares" Anerkannt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Gesellschaftsform ist einer GmbH ähnlich, scheint aber auch Elemente der AG zu enthalten.

Wenn die Dokumente in Ordnung sind, mit deutscher Übersetzung und einer Apostille versehen, dürfte man mit dem Mantel in Deutschland bestimmt investieren dürfen.

Kredit erscheinen mir unwahrscheinlich, ausser es gäbe persönliche Bürgschaften von in Deutschland ansässigen Personen.

Mit den inländischen Einkünften wäre das Unternehmen auch hier steuerpflichtig.

Wenn es sich um ein in Dubai etabliertes Unternehmen handelt, kann ggf. auch mit Bürgschaften von dortigen Niederlassungen interlationaler Großbanken gearbeitet werden.

Wenn es sich darum handelt, dass neu gegründet werden soll, mit welchem Hintergrund auch immer, sollte man sich Rat suchen, denn für Investitionen in Deutschland gibt es vermutlich klügere Gesellschaftsformen, als gerade eine Dubaigesellschaft.

für Investitionen in Deutschland gibt es vermutlich klügere Gesellschaftsformen, als gerade eine Dubaigesellschaft.>

Wieso ist es nicht der klügste Gesellschaftsform?

0
@sergnie966

Ich habe nicht geschrieben "es ist nicht," sondern "vermutlich," weil ich die Hintergründe nicht kenne.

Wo sollte der Vorteil einer so exotischen Gesellschaft liegen? Man zieht die Aufmerksamkeit des Finanzamtes auf sich. Baucht bei jeder Sache beglaubigte Übersetzungen mit Apostille usw.

Dazu kommt noch, dass man (soweit das Unternehmen keinem Staatsangehörigen von Dubai gehört), ja einen Einwohner von Dubai in der Gesellschaft haben muss.

Wenn ich einen Einwohner von Dubai beraten würde, würde ich ihm auf jeden Fall zu einer Gesellschaft in Deutschland, auf den Kanalinseln, auf Malta, oder in der Schweiz raten. Je nach Art der Investition. die Anteile an der Gesellschaft kann er ja über seine Dubai Gesellschaft halten, wenn ihm daran liegt.

0
@wfwbinder

Es geht hauptsächlich um Grundstückshandel. Wie hoch wäre denn Ihre optimale Lösung im Sinne d effekt. Steuersatzes?

0

Was möchtest Du wissen?