Duales Studium finanzieren?

2 Antworten

Hey Lala,

es gibt Studienkredite.

Es wäre jedoch besser, wenn Du Dir einen Wochenendjob suchen würdest. Gerade Jobs, bei denen Du lediglich Aufsicht führst, sind hervorragend, da Du während der Arbeit lernen kannst. Bis 450€/Monat würden für Dich persönlich auch keine Steuern anfallen. Dafür bräuchtest Du allerdings die Erlaubnis von Deinem jetzigen (Haupt-)Arbeitgeber.

Ich weiß, dass es schwer ist, da ich selber neben dem Studium 210 Stunden/Monat arbeite. Ist dennoch besser, als sich zu verschulden. Dies sei aber Dir überlassen!

Grüße

Viele meiner Arbeitskollegen haben das nicht mit meiner Arbeit abgesprochen.

Ja, Aufsichtsjobs sind denke ich die beste Option. Dachte daran, dass man im Museum, Solarium ggf. was findet.

Ne ich sehe es genauso, Kredite möchte ich garnicht nehmen am besten.

0

Da Du dem Grunde nach Anspruch auf Bafög hast, dies aber wegen der Höhe Deines Einkommens nicht erhältst, hast Du auch keinen Anspruch auf Wohngeld.

Andersherum .... Du hast ein Nettoeinkommen in Höhe von 890 Euro + das gesetzliche Kindergeld = 204 Euro ... ab Januar 219 Euro

Was möchtest Du wissen?