Drittanbeiter nach PSD2 für Bankkonten?

1 Antwort

Du brauchst nichts verweigern, sondern nur keinen Gebrauch davon machen.

PSD 2 bedeutet nichts anderes, als das Du für Zahlungsvorgänge nciht den Überweisungsweg Deiner Bank nimmst, sondern einen anderen Anbieter.

Für den müsstest Du dann den Zugriff auf Dein Konto freigeben.

Wenn Du nichts änderst udn keinen dieser Dienste in Anspruch nimmst, wird auch kein Zugriff auf DEin Konto erfolgen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das entscheidende ist ja das ich den Zugriff auf der webside des Drittanbieter legitimieren muss unter dem jeweiligen Rechtssystem mit all den Unwägbarkeien (unverschlüsselt bzw. via gefälschten Zertifikaten, Sitz im Ausland, kein Schutz vor Phising weil via Java Script)

ähnlich wie bei Sofort-Überweisungen und bei Zugriffen der Auskunfteien oder wählen einer 0900 Nr.

0
@wfwbinder

Nein das ist ja ähnlich wie mit Abbuchungen und der fehlenden Erlaubniß dafür.

Auch wenn ich keine Erlaubnis dafür gegeben haben bzw. diese ungültig ist kann ja abgebucht werden und zwar weltweit. Es bleibt dann nur die 8 Wochen-Frist.

Ich hab das gerade durch mit der BEV-Insolvenz. Die haben ja via Fintech Unternehmen aus GB abgebucht und die Einzugsermächtigung war ungültig trotz korrekter Gläubiger ID. Die ID haben die einfach weiter gereicht. Habe alles (4 Monate) zurückgebucht bekommen, obwohl auch gesagt wurde alles korrekt wenn nur die Gläubiger ID genannt wird. Es ist ja so, das ich ja zahlungsverpflichtet bleibe, wenn durch fremdes Unternehmen in GB Zahlung veranlasst wird, welches ich nicht legitimiert habe. Einer Weiterleitung der Forderung habe ich ja auch nicht zugestimmt.

0
@hildefeuer

So ein Fintechunternehmen, was Zahlungsdienstleistungen anbietet, kennt die Knotoverbindung gar nicht, ohne das man sich dort anmeldet.

Also kann da auch keine Abbuchung erfolgen, der man zustimmen, oder die man ablehnen müsste.

0
@hildefeuer

JA OK, aber as hat nichts mit PSD 2 zu tun, die haben einfach ihre REchnungen von einem Dienstleister einziehen lassen.

PSD 2 betrifft eigene Zahlungsaufträge (Überweisungen) die man machen will.

0

Was möchtest Du wissen?