Dow Jones deutlich am Freitag im Plus

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du wirst sehen, am Montag gehts wieder in Richtung 8.000 Punkte. Der Dax hat sich fast noch nie vom Dow Jones abgekoppelt.

Wir wissen nicht

  • bei welchem Stand des DAX Du gekauft hast

  • welche Art von Zertifikaten Du gekauft hast

ist diese Frage sehr schwer zu beantworten. Irgendwann wird der DAX auch wieder über 8.000 Punkten und wahrscheinlich auch über 9.000 Punkten liegen. Das liegt in der Natur der Inflation. Die Frage ist doch anders zu stellen: gibt es bessere Investments als das, was Du gerade hast?

Juni bis August sind aufgrund der Ferienzeit immer etwas illiquidere und daher ggf. volatilere Monate. Man sollte also sinnvolle Entscheidungen erst ab September wieder treffen. Bis dahin kannst Du entweder das Zertifikat per Trailing-Stop-Loss nach unten absichern oder aber auf eine langfristige Aufwärtsbewegung setzen und in Korrekturen nachkaufen.

wenn du Zertifikate hast, die an Wert gewinnen, dann nicht verkaufen. Wenn du welche hast, die an Wert verlieren, dann verkaufen.

Wenn du mit der Frage darauf abzielst, was am Mo vor/ bei Börseneröffnung in D passieren könnte, dann wirst du bei den meisten Banken/ Emittenten nicht mehr vorher handeln können.

Hast du mal nachgerechnet, wie hoch dein Verlust sein würde ???

Zu hoch, tja dann - was bleibt dir übrig: halten und auf bessere Zeiten hoffen.

Eurokrise ? Schon vergessen ??? Beim DAX eben nicht !!!

Was möchtest Du wissen?