Doppelte Krankenversicherung: Warum will die AOK von der Witwerrente auch Beiträge haben?

1 Antwort

Die wollen nciht doppelt beiträge haben, sondern nur von allen Einkünften wie bei den anderen Versicherten auch.

Wer neben der Rente noch arbeitet, zahlt auch auf Rente und Gehalt Beiträge.

Lohnt es sich im Ausland eine Immobilie zu kaufen und als Ferienwohnung zu vermieten?

Ich habe mich ein bisschen eingelesen zu dem Thema und bin dabei auf die Doppelbesteuerung gestoßen. Wenn ich das richtig gesehen habe, dann muss ich (je nach dem welches Land) doppelt Steuern zahlen, auf das Einkommen welches ich im Ausland erwerbe. Lohnt es sich dann überhaupt noch in ein Land ohne Doppelsteuerabkommen zu gehen, oder verliert man letztlich so viel Geld an die doppelte Versteuerung, dass man fast keinen Gewinn mehr macht?

...zur Frage

Aok hat meine Krankenversicherung beendet - was nun?

Hallo meine Mutter hat einen Brief bekommen wo drinne steht" die Krankenversicherung ihres Sohnes wurde vom JobCenter zum 31.01.2017 beendet. Ich bin 3-4 mal nicht bei Terminen erschienen weil ich zurzeit nichts mache und ich wusste nicht was ich dort sagen soll aber ich werde am september wieder zu Schule gehen habe auch ein Brief von der Schule bekommen das ich angenommen wurde. Ich habe auch am 12 April ein Termin beim Jobcenter da werde ich aber 100% erscheinen. Meine Frage jetzt wie bekomme ich meine Versicherung wieder? Hat jemand Erfahrung bei diesem Brief ?

...zur Frage

Warum zahlen Beamte keine Beiträge in die Arbeitslosen- und Rentenversicherung?

Ich hörte, dass Beamte keine Beiträge in die Renten- und Arbeitslosenversicherung zahlen. Wenn das stimmt, warum nicht? Gilt das auch für die Krankenversicherung?

...zur Frage

Hat die AOK Erstattungsanspruch aus Renten-Nachzahlung des Verstorbenen?

Mein erster Witwenrenten-Bescheid war damals eine Nachzahlung, die jedoch sofort einbehalten wurde,weil die AOK Erstattungsanspruch erhoben hatte. Vor dem Versterben meines Ehemannes bekam er zwei Monate Rente wegen voller Erwerbsminderung genehmigt, genau diese Rente wurde von meiner kleinen Witwenrente dann gleich wieder abgezogen. Meine Frage: Hatte dies so seine Richtigkeit?
Ich freue mich auf Antworten und sage im Voraus herzlichst Danke!

...zur Frage

Ich verdiene monatlich 7000 Euro, was kostet da der Krankenkassenbeitrag bei der AOK?

...zur Frage

Krankenkassenbeiträge bei Erhalt der Witwen- und eigenen Altersrente

Meine Schwiegermutter erhält ihre eigene Rente und seit einiger Zeit eine Witwenrente von ihrem verstorbenen Mann. 

Nun soll sie zweimal Beiträge an die GKV bezahlen, die ihr abgezogen wird. 

Meine Frage ist: stimmt es, daß die GKV vom verstorbenen Ehegatten auch Krankenkassenbeiträge abziehen darf?

Ich denke, ich höre nicht richtig, Tote sollen auch bezahlen, obwohl sie keine Leistungen dafür bekommen?

Mit grüssen beringer211 aus weimar

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?