DKB-Cash Kreditkartenlimit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du eine Kreditkarte hast, dann hast du den Verfügungsrahmen pro Monat bis zum Monatsbuchungsschluss, der der Karte zugeordnet ist. Dafür benötigst du kein Guthaben auf den KK-Konto.

Ein Guthaben benötigst du bei Debitkarten. Du müsstest also genauer hinsehen.

Hier Infos zu den Karten bei der DKB http://www.dkb.de/kundenservice/preise_bedingungen/index.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du bei der DKB auf dem KK-Konto Guthaben hast, funktioniert die KK als Debit-Karte.

Du kannst also alles ausgeben, was auf dem Konto ist und noch 500 dazu.

Noch dazu ist die Verzinsung auf dem KK-Konto hübscher als auf dem dritten Konto (dessen Bezeichnung ich mir nie merken kann).

Allerdings - und das ist eigene Erfahrung - sitzt das Geld auf einer Debit-Karte lockerer als auf einer KK.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?