Dividene oder Aktiengewinn

2 Antworten

Der Kurs geht nach der Dividendenauszahlung runter (daher die Not. "EX Div.") weil die Dividende eben fehlt.

Wäre der Abschlag exakt die Höhe der Dividende, würde es sich tatsächlich ausgleichen.

Hätte ich die Aktie direkt vorher für 20 Euro gekauft und würde sie nach für 19,- Euro verkaufen (Geb. mal aussen vor) udn hätte innerhalb dieser Zeit eine Butto Dividende von 1,- Euro bekommen, würde es sich ausgleichen und die Abgeltungssteuer würde mir erstattet werden.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Abgeltungssteuer wird dabei nur fällig, wenn die Dividende ausgezahlt oder die Aktie verkauft wird.

Allerdings kommt als weitere Bedingung beim Verkauf hinzu, dass die Aktie ab dem 01.01.2009 gekauft wurde. Bei davor gekauften Aktien ist der Kursgewinn abgeltungssteuerfrei. Die Altaktienbesitzer können also nur (noch) einmal die Quasidividende in ihrem Aktienbestand kurz vor Ex-Div-Notierung steuerfrei realisieren.

Was möchtest Du wissen?