Dienstwagenversteuerung mit Home Office Tätigkeit

1 Antwort

Die Vorschriften findest DU in § 8 Abs 2 EStG.

hier Beispiele:

http://kuerzer.de/KFZversteuerung

Ausserdem kommt es auf den Vertrag an. Wenn Dort wirklich als Arbeitsplatz das Homeoffice genannt ist, dann wäre die Fahr in den Betrieb eine Dienstfahrt udn die Besteuerung falsch.

Wenn die Arbeit daheim nur zulässig ist udn im Betrieb ein Arbeitsplatz verfügbar ist, dann wäre es richtig.

ES scheidet sich an der Frage, steht für Dich im Betrieb ein eigener Schreibtisch (nicht einer den 20 Aussendienstler jeweils nutzen wenn sie da sind), oder nicht.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?