Diebstahl mit 14 folgen?


03.06.2020, 01:08

wir haben schon Hausverbot bekommen

3 Antworten

Die 6 € werden vermutlich mit einer Ermahnung eingestellt. Bei den 210 € sieht das deutlich anders aus. Das dürfte auf Sozialstunden u. ä. hinauslaufen (§§ 10 und 15 JGG).

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbyjurist - Grundwissen, garniert mit Recherche

Ist die Ermahnung in meiner Akte?

0
@Annaa1234

Sofern seitens der Staatsanwalt tatsächlich Anklage erhoben wird*: Auf jeden Fall in den internen Polizeisystemen und im staatsanwaltlichen Verfahrensregister. Und vermutlich auch im Erziehungsregister (§ 59 ff. BZRG). Wer Auskunft aus dem EZR bekommt, steht in § 61 BZRG.

Nicht jedoch eingetragen wird die Ermahnung im Bundeszentralregister und damit auch nicht in einem Führungszeugnis.

*Dazu muss der bestohlene Ladeninhaber ausdrücklich Strafantrag stellen (§ 248a StGB). Ob er das tut sei mal dahingestellt.

0

Wenn man Dir und Deiner Freundin direkt bei dieser Ersttat ein Zeichen setzen möchte, dann hast Du maximal einige Sozialstunden zu erwarten.

Wenn ihr Glück habt müsst ihr einen Entschuldigungsbrief schreiben. Es droht aber eine Anzeige.

Ich glaube sie bekommt etwas mehr Strafe da sie etwas im Wert von 210 Euro geklaut hat..

0
@Annaa1234

Uiiii das könnte böse enden.

Viel Glück euch. Und merkt euch Klauen ist keine Lösung ; )

1

Was möchtest Du wissen?