Die Target2-Salden der Bundesbank sind laut FAZ auf fast 1 Billion Euro gestiegen. Kann das negative Folgen haben?

2 Antworten

Ob das gefährlich ist, oder nicht, hängt davon ab, welchem Professor Du glaubst.

Wenn Du Hans-Werner Sinn anhängst, musst Du es als großes Risiko sehen.

Wenn Du eher PRof. Fratzscher vom DIW glaubst, ist es kein Risiko.

Es gibt bestimmt genug youtube Videos mit jedem von denen, also sieh es Dir an und entscheide selbst.

Der ist gut:

"Wenn es eh nur virtuelle Buchungen sind, könnte man sie dann nicht einfach streichen?"

Dir ist bewusst, dass auch Dein Kontoguthaben nur virtuell vorhanden ist und erst zu echtem Bargeld wird, wenn Du etwas am Schalter oder am Automaten abhebst?

Hast Du noch so einen?

Setze dich lieber zunächst einmal mit dem Konstrukt Target2 näher auseinander....

0

Was möchtest Du wissen?