Die RV will meine Witwenrente kürzen, habe aber nur ein Gesamteinkommen von 767,-€

1 Antwort

Das Rentenrecht ist meine Domäne nicht, und ob der Rententräger die 5.000 € zurecht von Dir fordert, kann ich nicht beurteilen.

Aber mir scheint, dass der Rententräger aufrechnen will, und zwar nach § 51 SGB I: http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_1/__51.html . Absatz 2 lässt offenbar die Einbehaltung der Hälfte erst mal zu. Es sei denn, Du wirst hilfebedürftig. Das musst Du aber geltend machen beim Rententräger, am besten mit einem Widerspruch, ggf. auch mit einem entsprechenden Antrag.

Was möchtest Du wissen?