die Hausverwaltung beschäftigt einen Hausmeister/Aushilfslohn. Darf USt in Rechnung gestellt werden

1 Antwort

Muss Ust frei sein ! Der Hausverwaltung muss den Lohn des HM weiterbelasten an die Mieter da der Hausmeister in der Nebenkostenabrechnung abgerechnet wird. Die Dienstleistung an sich berechnet eine Hausverwaltung separat diese ist dann MwSt ausgewiesen.

Die Hausverwaltung ist keine Leiharbeiterfirma und kann keine Lohnkosten mit MwSt berechnen !

Was möchtest Du wissen?