Deutsche/Russische Staatsbürgerschaft?

1 Antwort

die deutsche Staatsbürgerschaft ist nicht identisch mit der deutschen Staatsangehörigkeit. Siehe Art 116 GG - Du kannst Antrag auf Feststellung der deutschen Staatsangehörigkeit nach gültigem Recht [Ru]StaG 4.1, Fassung von 1913 stellen und in den Antragsunterlagen die 2.(deutsche) Staatsangehörigkeit von Deinem Urgroßvater väterlicherseits ableiten. Sofern Du über deinen Papa deutscher Abstammung eines der 26 damaligen Bundesstaaten des deutschen Kaiserreich bist. In dem Falle kannst Du den russischen Pass er/behalten und erhälst einen sog. Staatsangehörigkeitsausweis gem. Art 116 GG. Abs 2 (Wiedereinbürgerung). ---- dann bist Du zwar als Reichsbürger im Visier, aber aufgewacht - das begrüßt Putin grundsätzlich. Denn bundesdeutscher Reisepaß und PA sind keine Beweise, dass man Deutscher ist - sie begründen nur die Vermutung und man bleibt im niedrigeren Rechtskreis. Bei Richter und Ministerpräsidenten reicht der Reisepass z.B. nicht aus.

Was möchtest Du wissen?