Der Vater meines Ex Freundes droht mir mit juristischen Schritten in einem selbst ernannten Schreiben in dem es um Unterhaltvorauszahlung geht. Darf er das?

2 Antworten

Zitat : Beauftragter Vertreter der Familie etc!

....ich lache mich schlapp ..... und jeder Richter im Falle X auch.

Der Großvater hat überhaupt nichts zu melden - weder Unterhalts- noch Dir gegenüber mietrechtlich .

Der Kindesvater hingegen schuldet seinem Kind gemäß Düsseldorfer Tabelle einen Mindestunterhalt in Höhe von 369 Euro abzügl. hälftigem Kindergeld.

Und Du hast soweit der Kindesvater leistungsfähig ist für Dch Anspruch auf Betreuungsunterhalt.

Da wir nicht verheiratet sind, weil Er das immer noch ist und sich eh nie vor hat scheiden zu lassen steht mir so etwas nicht zu. Ansonsten fand ich deine Worte sehr auf den Punkt gebracht! 👍🏻🙂 Also brauche ich keinen Anwalt hinzu ziehen?

0
@Josie2020

Natürlich steht dir Betreuungsunterhalt zu! Lass dich nicht über den Tisch ziehen. Lass auch den Kindesunterhalt gerichtlich festlegen.

0
@wilees

Ja, dass habe ich gelesen so eben. Wusste ich ehrlich gesagt nicht. Bin halt nicht unfehlbar. Leider sieht es so aus das der Kindsvater keinen Unterhalt zahlen kann, da er zu gering verdient. 1400€ Netto ist nicht viel. Da er - und das finde ich frech vom Staat - wenn Er einem Kredit zu laufen hat, dieser noch zusätzlich mit angerechnet wird. Dh Das der Kindsvater 1200€ Selbstbehalt hat und 200€ Kredit Abzahlt für die nächsten 2,5 Jahre noch! Unterm Strich bleibt für die kleine nix übrig. Worauf hin ich Unterhaltsvorschuss beantragen muss. 🤷🏼‍♀️

0
@Josie2020

Hinsichtlich der Unterhaltsberechnung für Euren Zwerg ist der laufende Kredit irrelevant. Den muss er dann halt aus dem Selbstbehalt leisten.

Allerdings dürfte es bei einem Nettoeinkommen von 1400 Euro auf einen Minderunterhalt ( geringer als 369 abzügl. des hälftigen Kindergeldes ) hinauslaufen.

0
@wilees

Na ich bin gespannt was dabei raus kommt. So viel wird es nicht. Wenn es zu wenig ist kann ich U-vorschuss beantragen. Vielen Dank.

0
@Josie2020

"Einfache Rechnung" ....... Selbstbehalt 1160 ...... sollte er kostenfrei im elterlichen Haus(halt) leben, so sollte geprüft werden ob der Selbstbehalt auf 960 Euro herabgezogen werden kann ...... Unterhaltsvorschuss gibt es nur ( ergänzend ) wenn der Kindsvater weniger als 165 Euro bezahlen kann bzw. die Unterhaltszahlung verweigert.

0

Gibt es zu all dem keine schriftliche Vereinbarung, lass dich nicht unter Druck setzen, warte ab..... 🤷‍♀️ in der Regel sind dies alles nur leere Drohungen.

Wenn der EX Schwiegervater solch eine Memme von Sohn groß gezogen hat, soll er ihn doch behalten..... du würdest dort e' nicht glücklich werden.

....... im übrigen ...... hier ist finanzfrage.net ☝️

Da es für mich um eine Finanz Frage geht, da ich wissen möchte ob es ratsam wäre einen Anwalt hinzu zu ziehen habe ich mich an diese Seite gewandt. Vielen Dank für Ihre lieben Worte. Es ist sehr schwer in solch einer Situation in so kurzer Zeit, zum ersten Mal Mutter und dann so behandelt zu werden, zu wissen was man dagegen unternehmen kann. Diese Familie ist leider so drauf mich vor ein Gericht zu zerren um ihren Willen durch zu setzen! Und ich muss wissen ob ich dagegen juristisch vorgehen kann?!

0

Und nein, leider gibt es dazu keine schriftlichen Vereinbarungen. Da es Schenkungen waren /sind. Und alles andere mündlich und durchs Jugendamt schriftlich festgehalten wurde bzw auf Kontoauszüge ersichtlich ist. Man war schließlich noch vor 3 Wochen zusammen gewesen und unsere gemeinsame Zukunft war anders gedacht als Familie. Ich konnte nicht ahnen das ich innerhalb von 2 Wochen alleinerziehende Mutter bin und die kleine ohne Vater aufwachsen muss. 😞

0
@Josie2020

Lass sie (die Ex-Schwiegereltern) sich doch um Himmelswillen austoben.... 🙏‼️

Wahrscheinlich sind sie es gewohnt, dass bislang alles nach ihren Wünschen und Vorstellungen verlief. Du hast dir erlaubt ein kl. Recht einzufordern, nichts anderes hätte jeder andere in gleicher Situation, vielleicht auch gefordert - etwas Privatsphäre ‼️

Nun ist der EX Schwiegervater gekränkt, klar doch, was hast du erwartet 🤷‍♀️ er kannte bisher nur

" alles tanzt nach meiner Pfeife "

(siehe Söhnchen 😴).... diese "Kröte" muss er nun erst einmal verdauen.

Betr. Schenkungen....

" geschenkt ist geschenkt, wiederholen ist gestohlen." ‼️

ansonsten macht man über Leihgaben, schriftliche Verträge .... diese gibt es nicht ☝️

Also - verschwende keine Energie an verletzte Eitelkeit der EX Famile, widme sie lieber deinem Kind und übertrag deine Unausgeglichenheit nicht auf das unschuldige Wesen ...... alles andere wird sich zeigen 🙏

🙋

4

Was möchtest Du wissen?