Deka-Investmentfonds - Sparkasse

2 Antworten

Fangen wir doch mal so an:

Ein Sparkassenberater gibt Dir die eine Empfehlung, ein Vermögensberater gibt Dir die andere Empfehlung. Woher weißt Du, wer von denen Recht hat? Kann es nicht sein, dass der andere Berater auch eigenen Ziele verfolgt.

Davon abgesehen hast Du wirklich einen Fehler gemacht, nämlich den, Dich da gleich im Gespräch bei der Sparkasse auf ein Geschäft einzulassen. Ist mir in ferner Vergangenheit auch passiert und deshalb schließe ich nie mehr gleich nach einer "Beratung" (Verkaufsgespräch wäre die bessere Bezeichnung) etwas ab. Mein "Sparkassenberater" ist darob so verzweifelt, dass er mich garnicht mehr zu Gesprächen lädt. Ist mir recht: Bei Direktbanken ist es eh billiger. Nur muß man dort eben wissen, was man will und das weißt Du noch (!) nicht.

Mein Rat: Überleg erst einmal, was Du mit dem Geld anfangen willst und, welchen Zeithorizont Du hast. Das mit dem "Aktien sind sehr hoch und gehen wieder runter" ist doch Gelabere und zwar deswegen, weil das für den Aktienmarkt typisch ist. Es kommt doch auf den Anlagehorizont an. Langfristig kann man nur gewinnen, kurzfristig aber verlieren. Wann also brauchst Du das Geld? Hast Du den Sparkassenberater insofern informiert.

Deka-Fonds gehören nicht zu den besten, sind aber immer noch eine bessere Anlage als 0,25% auf dem Sparbuch. auch das solltest Du bedenken. Und bei allen Filialbanken zahlst Du den vollen Ausgabeaufschlag auf die jeweiligen Fonds. Das ist eben die Bezahlung dafür, dass man anderen die Sucharbeit überläßt.

32
Mein "Sparkassenberater" ist darob so verzweifelt, dass er mich garnicht mehr zu Gesprächen lädt.

Schlechter Berater. Wer nur mit Schnellschüssen klarkommt und nicht mit Kunden umgehen kann, die auch mal Bedenkzeit für mehrere tausend EUR benötigen, sollte den Beruf wechseln ;-)

0
58
@Candlejack

Ich bin offengestanden auch ein besonders schwieriger Kunde weil ich Direktbankdepots habe und mich daher immer dahin orientieren kann, wo es für mich am Vorteilhaftesten ist.

0

Das ist leider fast typisch. Gehen Sie nicht allein zur Sparkasse, lassen Sie sich begleiten von jemandem, der den Eindruck geben kann, etwas genauer zu wissen.

sind VL-Fonds der DekaBank empfehlenswert- oder gibt es bessere Fondsgesellschaften?

mir wurde der AriDeka CF und der Deka-MegaTrends CF für VL - Sparen empfohlen. Aber die gehören ja alle zur Deka. Gibts bessere Fonsgesellschaften für VL-Sparen?

...zur Frage

Angebot der Sparkasse - Deka-Fonds-Sparplan ab 25 Euro im Monat - ist das was für mein Patenkind?

Habe ein Angebot der Sparkasse bekommen, einen Deka-Fonds-Sparplan ab 25 Euro im Monat. Nun überleg ich mir das meinem neuen Patenkind (3 Monate alt) zu schenken, wenn ich für ihn bis zum 18. Geburtstag diesen Betrag anspare, da könnt doch was zusammenkommen. Haltet Ihr das für ein gutes Geschenk? Würdet Ihr was anderes empfehlen? Freu mich auf Rat.

...zur Frage

Cominvest Adiverba - diesen Fonds hat mir mein Berater empfohlen, findet Ihr den auch gut?

Cominvest Adiverba - den Fonds hat mein Bankberater mir ans Herz gelegt, den soll ich mir zulegen, was haltet Ihr von seiner Empfehlung?

...zur Frage

Alternative zum SparBuch bei der Sparkasse - Fondssparplan?

Guten Tag,

ich suche eine Alternative zum SparBuch bei der Sparkasse, um mal etwas mehr aus meinem Kapital rauszuholen. In diesem Sinne hatte ich ein ziemlich langes Beratungsgespräch bei meinem Berater in der Bank. Dieser hat mir einige Fonds vorgestellt, von niedrigem bis zu hohem Risiko.

Dabei haben sich drei Fonds als interessant erwiesen und würde gerne Eure Meinung dazu hören:

DekaEurol.Balance Deka Sachwerte JPM Emerging Markets

Der Emerging Markets ist in diesem Falle wohl der mit dem höchsten Risiko, weshalb hier nur ein kleiner Betrag 25/50 € p.M. eingezahlt werden soll.

Ich freue und bedanke mich schonmal für alle Antworten!

Grüße

...zur Frage

Kann man mit Deka Struktur Chance eine Riesterrente abschließen, empfehlenswert?

Ist der Deka Struktur Chance geeignet für eine Riesterrente? Eine Freundin war bei der Sparkasse und die haben ihr diesen Fonds für Riester vorgeschlagen. Was haltet Ihr davon? Ich kenne mich mit den Riesteranlagen selber nicht so gut aus, mehr mit den Fördervoraussetzungen.

...zur Frage

deka fond gegenüber harz 4

hallo, wohne mit meiner mutter zusammen sie bekommt harz4 und ich durch meinen verdienst bin nicht in ihrer bedarfsgemeinschaft drin, kann die arge da was sagen, da ich ein deka fond angelegt habe und ich mir diesen auszahlen lassen möchte wenn ich mal was brauche egal was für ein betrag, kann die arge dann meine mutter diesen betrag dann von ihrem harz 4 zurück verlangen ? denn mein berater der sparkasse meint da ich mein eigenes geld verdiene und nicht in der bedarfsgemeinschaft bin können die da nicht ran von der arge ich muss meiner mutter halt anteilig die miete mit bei steuern,

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?