Dauerauftrag auflösen?

1 Antwort

Und wie lautet Deine Frage?

Ob der DA jetzt gelöscht ist oder nicht, siehst Du entweder im Online-Banking oder erfährst du durch einen Anruf bei deiner Bank.

Mir fällt es jetzt erst auf,da fehlt noch was in meinem Text...... und da ich ja gedacht dem sei so,habe ich null damit gerechnet,das er diesen Monat was abbucht. Tja aber siehe da ich hatte mich getäuscht.

So und der Liebe Vermieter wird das Geld nicht so ohne weiteres wieder zurück buchen.Obwohl mein Mann ja jetzt ein Dauerauftrag zu laufen hat.

Ich weiß aber das noch Nebenkosten beim Vermieter zu zahlen sind und er genau von diesem Geld sich dann einfach bedienen wird.und vielleicht dann den Rest zurück überweist. Aber darf er das so ohne weiteres Geld was für die Miete ist,woanders einsetzen?

0
@Aniheidanei

Diese Nebenkosten sind bereits vom Vermieter bezahlt worden, deshalb ist es auch nur gerecht wenn er das ausstehende Geld bekommt!

0
@ellaluise

@ellaluise sowie ich es vorraus gesagt habe,Miete bekommen und seinen Anteil für Nebenkosten behalten wollen.

@ellaluise dann mach dich schlau,denn er darf dieses nicht tun.Das er im Recht ist steht nicht zur Debatte.Er hat zum Teil recht,das ist richtig.Aber er darf nicht einfach die Nebenkosten davon abzwacken,und warum er noch auf die Nebenkosten wartet hat ja seine Gründe und wird in anderer Form geklärt.Wo schon längst andere sich damit beschäftigen und sich rum ärgern.

Also sage doch nicht einfach so pauschal er ist im Recht,wenn die Faktenlage ungeklärt und auch nicht angesprochen wurde.

Bitte nicht falsch verstehen,Ich gebe dir das mit auf den Weg um beim nächsten mal es einfach anders/'besser zu machen.und nicht einfach zu pauschalieren und dann noch die Aussage treffen der eine ist im Recht und der andere nicht.

Lg😊

0

Was möchtest Du wissen?