Dauer von Wirtschaftszyklen und Börsenphasen

1 Antwort

Könnte es, könnte es auch auch nicht.

Es gibt keine fundamentalen Begründungen für solche Zyklen, die gesetzmäßig auftreten müssen. Es handelt sich um empirische Beobachtungen, die man dann wieder in neue Theorien gießt, wenn es zur bisherigen Theorie widersprüchliche Entwicklungen der Realwirtschaft gibt. Ob ein Zyklus nun vier oder zehn Jahre dauern kann bzw. muß, kann niemand wirklich sagen.

Ich habe noch nie Aktien als Anlageklasse untergewichtet, sondern gehe von einer mehr oder weniger festen Allokation für einzelne Segmente aus. In Schwächephasen einer Anlageklasse kann man diese Downturns mit Puts absichern bzw. in Gewinne verwandeln. In Stärkephasen wird man analog mit Calls einen Boost bekommen.

Es ist eine Frage der Anlagestrategie, wie man sich positioniert - und bekanntermaßen kann der Erfolg einer Strategie nicht a priori bestimmt werden, da es immer Faktoren gibt, die dazu führen, daß ebendiese Strategie nicht mehr funktionieren wird. Und noch viel schlimmer: gäbe es eine Strategie, die tatsächlich funktioniert, und würden große Investoren dieser Strategie folgen, dann würde ebendiese aufgrund der Tatsache, daß ein Großteil der Anleger ihr folgt, nicht mehr wie erwartet funktionieren.

Mit anderen Worten: wenn alle glauben, daß ein Ereignis X an den Aktienmärkten eintritt, dann wird sehr wahrscheinlich das Gegenteil oder etwas ganz anderes eintreten :-)

der Ansatz mit Put und Call ist interessant. Damit muss ich mal rumspielen und testen, ob mir das gelingt.

Danke.

0

WIe kann man als Minderjähriger sein Geld vermehren?

Guten Tag Ich bin 16 Jahre alt und arbeite bei einer Bank in der Schweiz. Ich kenne mich bereits ziemlich gut im Bereich Aktien, Fonds usw aus, da ich zum einen täglich damit konfrontiert werde und eine Abschlussarbeit über Aktien gemacht habe. Ich habe des weiteren viele Bücher wie z.B. den Cashflow Quadrant von Robert Kiyosaki oder Intelligent investieren von Benjamin Graham gelesen.

Meine Frage bezieht sich nicht nur auf Aktien oder Fonds sondern auch z.B. auf den Wiederverkauf eines Motorrads mit Gewinn. Im Bereich Partys organisieren oder Wiederverkäufe habe ich einige Erfahrungen gemacht. Ich nutzte jedoch immer nur die Gelegenheit und habe nie jemanden aktiv auf etwas Spezifisches angesprochen.

Mit meinen Eltern könnte ich auch über einen Vorschuss für "Anlagen" sprechen, sie sind offen und Geldprobleme bestehen keine. Ich habe ein sehr gutes Verhältnis zu ihnen.

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Will auf Autos mit Elektromotoren setzen, welche Aktien mit günstigem Kurs könnte ich dann kaufen?

Ich meine, daß Autos mit Elektromotoren große Zukunft haben, wenn auch nicht jetzt, aber auf jeden Fall in den kommenden Jahren. Kenne mich aber in der Aktienlandschaft nicht so gut aus. Welche Aktien sollte/könnte ich denn kaufen, die mit meiner Überzeugung zu tun haben? Am liebsten wären mir natürlich Aktien mit günstigem Kurswert, so daß ich mir auch ein paar leisten kann :-) und hoffen kann, daß die später kräftig steigen.

...zur Frage

Hinzuverdienst Erziehungsrente

Der Herr meiner heimischen Rentenstelle konnte mir leider nicht weiterhelfen, in Berlin direkt bei der Rentenversicherung kein Durchkommen, deshalb probiere ich es auf diesem Wege: Ich beziehe seit 2009 Erziehungsrente, wo kann ich ersehen, wie hoch meine Hinzuverdienstgrenze ist? Kinder sind 10+14 Jahre alt. Mit welchen Abzügen muss ich bei Überschreiten rechnen, welche Einkommensarten werden grundsätzlich angerechnet? Weiter: würde die Erziehungsrente auf ein später in den Haushalt aufgenommenes Pflegekind ausgeweitet?

Und weil ich leider nur Texte aus 2009 im Net gefunden habe: Was ist bei Kindern, die einer unverheirateten Partnerschaft entstammen, wo ein Elternteil verstorben ist? Laut den mir vorliegenden Texten darf eine Schlechterstellung ggüber Kindern aus (geschiedenen) Ehen nicht sein, aber ist das auch gesetzlich verankert?

...zur Frage

Steuerrückzahlung - wie lange dauert es?

Hallo mir wurde am Freitag gesagt das der Steuerbescheid Vormittags in die Post geht und das Geld auch überwiesen wird. Was sagen Erfahrungen wann es ankommen wird. Niedersachsen ist gemeint.

...zur Frage

Dauer der Überweisung nur noch 1 Tag. Kann man hier vertrauen?

die Überweisungsdauer bei Onlineüberweisungen ist doch jetzt auf 1 Bankentag festgelegt worden, oder?

Kann ich darauf vertrauen? Oder anders: wenn ich eine Überweisung einen Bankentag vor Fälligkeit durchführe und dann der Gläubiger einen verspäteten Eingang meldet, ist dann die Bank haftbar?

Ist das mit dem 1 Bankentag ein Muss, Gesetz oder nur ein Soll?

...zur Frage

Überweisungsdatum vs Gutschreibdatum

Hallo, ich muss öfter mal Geld von einem Konto aufs andere schichten. Wie lang darf die Bank maximal brauchen bis ich auf meinem zweiten Konto das Geld wieder zur verfügung habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?