Dauer negativer Schufa-Eintrag nach Insolvenz?

1 Antwort

Nein. Dagegen kannst Du nun - nach über einem Jahr - nichts mehr machen.

Es hätte im Januar 2016 eine kleine Chance gegeben, hättest Du sofortige Beschwerde gegen den Beschluss (Frist 14 Tage nach Beschluss), mit genau dieser Begründung, beim zuständigen Insolvenzgericht eingelegt.

Dem hätte das Gericht, durch Abänderung des Beschluss folgen können aber nicht müssen. Einen Rechtsanspruch auf Abänderung des Beschlusses hättest Du nicht gehabt.

Danke für die Antwort

0

Was möchtest Du wissen?