dauer bearbeitung lohnsteuerjahresausgleich bei abgabe onlin anfang märz undwas wäre etwa höhe der rückerstattung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Bearbeitungszeit kann Dir niemand vorher sagen, aber mit Elster geht es meistens schneller als per Papiererklärung.

Über die Rückerstattung kann Dir bei Deinen dürftigen Angaben auch niemand was sagen, da Deine Daten nicht verfügbar sind. Wenn Du noch nie eine Steuererklärung abgegeben hast, dann wird das mit Elster sicherlich auch etwas problematisch sein. Bei diesem ersten Mal brauchst Du vielleicht eine Vertrauensperson, die Dir helfen kann, damit Du überhaupt sinnvolle Angaben und Eingaben machen kannst.

Du wirst nach der Anmeldung folgende Email erhalten:

Sehr geehrte tinahia,

vielen Dank für Ihre Registrierung beim ElsterOnline-Portal der Finanzverwaltung - Registrierungsart ELSTER-Basis.

Mit dieser E-Mail erhalten Sie die persönliche Aktivierungs-ID für Ihr Benutzerkonto im ElsterOnline-Portal.

Die Aktivierungs-ID benötigen Sie für den zweiten Schritt der Registrierung zusammen mit dem Aktivierungs-Code, den Sie gesondert per Post erhalten. Bewahren Sie deshalb diese E-Mail unbedingt auf, bis auch der Brief mit dem Aktivierungs-Code bei Ihnen vorliegt. Für die Zusendung des Aktivierungs-Codes wird die zu Ihrer Steuernummer gespeicherte Adresse verwendet.


Kurzname des Kontos: tinahia
Aktivierungs-ID: 1777715999146676663


Nachdem Sie den Brief mit Ihrem persönlichen Aktivierungs-Code erhalten haben, folgen Sie bitte Schritt 2 der Registrierung unter 

Link zu Elster...

Dort benötigen Sie obige Aktivierungs-ID und Ihren Aktivierungs-Code.

Falls Sie innerhalb von 14 Tagen noch keinen Brief mit Aktivierungs-Code erhalten haben, wenden Sie sich bitte an Ihr Finanzamt.

Danach bekommst Du dann die Zertifikatsdatei.pfx ins Postfach bei Elster.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LittleArrow 06.03.2016, 18:49

Meintest Du wirklich das Jahr 2013, tinahia?

Wenn es nämlich 2015 ist, dann ist bei einer Elster-Abgabe per Anfang März 2016 damit zu rechnen, dass dem Finanzamt Rosenheim noch nicht alle Meldungen für 2015 vorliegen, z B. vom Arbeitgeber, der Krankenkasse.

0
LittleArrow 06.03.2016, 22:20
@tinahia

Die Daten aus 2013 liegen dem FA vor.

Hattest Du bei Deiner Arbeit Werbungskosten von mehr als € 1.000, dann sollten die in Anlage N zusammengestellt werden.

0

Die Fähigkeiten eines Hellsehers habe ich nicht und zur Beantwortung Deiner Frage fehlen halt noch einige Angaben.

Zeitspanne bis zur Rückerstattung .am besten beim FA Rosenheim nachfragen.

Dein Bruttoeinkommen hast Du zwar genannt, aber nicht, wieviel Dir das Jahr über an Lohn- und Kirchensteuer und Solidaritätszuschlag abgezogen wurde und ob Dein Betrieb mit der Dezemberabrechnung bereits einen betrieblichen Jahresausgleich schon durchgeführt hat..

Weiterhin fehlen Angaben zu Deinem Arbeitsweg.

Im ungünstigsten Fall wären bei Deinem Jahreseinkommen ca. 2250.- € an Lohnsteuer, Kirchensteuer und Solidaritätszuschlag zu zahlen. Den Rest kannst Du Dir anhand der Verdienstübersicht für 2015 selbst ausrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tinahia 06.03.2016, 18:36

ok, ich checke das eben, danke. bin m dem rad i die arbeit gefahren :) war nicht weit. ch melde mich wieder so i einer halben stde. lg

0
tinahia 06.03.2016, 19:09
@tinahia

also: Lohsteuer: 2860,35. Solidaritätszuschlag 157,25. Kirchensteuer: 228,79

0
tinahia 06.03.2016, 19:17

brutto hab ich mich vertan, um die 26000

0
Snooopy155 06.03.2016, 20:28
@tinahia

Dann eben einfach diesen Betrag in einen Lohnsteuerrechner für das Kalenderjahr 2015 ein und er spukt Dir die zu zahlenden Steuern für das Kalenderjahr aus.

2

Hallo habe eine Frage habe ein Ausgleich gemacht und denn Bescheid jetzt bekommen ich bekomme ca 500€aber wieso steht nicht auf dem Bescheid was ich komm und auf mein Konto bin bisschen unsicher freue mich auf eure antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn Du die anrede auch demnächst gröss schreibst, schau ich mal, ob ich sowas selstames wie ne umschalttaste finde, was auch immer das sein mag ;) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an deiner Stelle einen Computer mit Umschalttaste kaufen und die komischen Abk. weglassen.

Dann müßten wir noch wissen, wieviel du brutto verdienst ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tinahia 06.03.2016, 19:19

26000

0

21700

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LittleArrow 06.03.2016, 18:08

tinahia, beantwortest Du jetzt Deine eigene Frage oder wolltest Du eine Antwort kommentieren?

0

Was möchtest Du wissen?