das Papier der Kontoauszüge- ist das wirklich langlebig, wie lang kann ich den Auszug lesen?

2 Antworten

Also bei mir (ich brauche die gedruckten für die Buchführung) ist das Papier das gleiche, als wenn die aus dem Auszugdrucker kommen. also die 7 Jahre aufbewahrungsfrist haben die bisher immer gehalten.

Melde Dich doch für das Onlinebanking an, dann kannst Du daheim auf frei gewähltem Papier ausdrucken.

Meistens wird noch auf Thermopapier gedruckt. Dies ist nicht so lange haltbar. Vor allem nicht wenn sie pfleglich behandelt werden. Normalerweise wenn verbucht ist über die Kontoauszüge, dann dürfte alles in der Buchhaltungssoftware und Buchungskonten verewigt sein. Dann ist es bei einer Steuerprüfung oder Betriebsprüfung nur in Sonderfällen notwendig, die Kontoauszüge vorzulegen.

Was möchtest Du wissen?