das Papier der Kontoauszüge- ist das wirklich langlebig, wie lang kann ich den Auszug lesen?

2 Antworten

Also bei mir (ich brauche die gedruckten für die Buchführung) ist das Papier das gleiche, als wenn die aus dem Auszugdrucker kommen. also die 7 Jahre aufbewahrungsfrist haben die bisher immer gehalten.

Melde Dich doch für das Onlinebanking an, dann kannst Du daheim auf frei gewähltem Papier ausdrucken.

Meistens wird noch auf Thermopapier gedruckt. Dies ist nicht so lange haltbar. Vor allem nicht wenn sie pfleglich behandelt werden. Normalerweise wenn verbucht ist über die Kontoauszüge, dann dürfte alles in der Buchhaltungssoftware und Buchungskonten verewigt sein. Dann ist es bei einer Steuerprüfung oder Betriebsprüfung nur in Sonderfällen notwendig, die Kontoauszüge vorzulegen.

Wann gelten Kontoauszüge als unaufgefordert zugeschickt?

Ich bekomme immer wieder meine Kontoauszüge per Post, wenn ich sie nicht abhole und zahle dann auch Gebühren dafür- Jetzt habe ich gelesen, dass man die Gebühren nicht unbedingt zahlen muss, wenn die Kontoauszüge unaufgefordert zugesendet werden. Wann ist das der Fall? In meinen Kontounterlagen steht, dass die Bankd as gegen Gebühren macht, wenn man die Auszüge nicht holt. Muss man dem dann ausdrücklich widersprechen?

...zur Frage

Welche Bank hat den übersichtlichsten Kontoauszug, vor allem groß gedruckte Ziffern?

Als älterer Mensch ist eine Kontoauszug oft eine sportliche Hochleistung -gehts drum diesen zu entziffern.Meine Bankberaterin meint, daß sei bei allen Banken gleich "übersichtlich". Ich finde meine Auszüge aber wirklich nicht gerade leserfreundlich, drum wollte ich mal fragen, welche Bank nach Eurer Meinung einen leicht verständlichen gut lesbaren Auszug erstellt.

...zur Frage

Kann der Kontoauszug fehlerhaft sein?

Besteht die Möglichkeit, dass ein Kontoauszug falsch ist bzw. der Saldo nicht stimmt? Meine Oma geht mir seit Tagen damit auf die Nerven. Wenn ich alles ausrechne, stimmt der Saldo.

...zur Frage

Wie lange sollte man Kontounterlagen aufbewahren?

Kann ich alte Unterlagen wie Kontoauszüge nach etwa zwei Jahren wegwerfen oder kann es sein, dass ich die nochmal für etwas benötige?

...zur Frage

Können Kontoauszüge von Direktbanken nur per PC abgerufen werden?

Ich habe letzte Woche bei einer Direktbank ein Konto eröffnet. Ich habe aber keine Lust, dass mir die Kontoauszüge immer kostenpflichtig zugeschickt werden. Aber da diese Banken ja keine Filialen haben, gibt es ja auch keine Kontoauszugsdrucker (oder etwa doch?). Gibt es – außer dass ich die Auszüge online abrufe – noch andere Möglichkeiten um das Zuschicken der Kontoauszüge (und die damit verbundenen Gebühren) zu vermeiden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?