Das neue Punktesystem ist da! Was genau ist neu?

4 Antworten

Die Frage von @cats123 ist berechtigt - wer braucht das?

Mein Beweggrund, mich hier im Forum anzumelden, war sicher nicht, mich mit anderen Teilnehmern zu messen, und schon garnicht, ein etwaiges "Duell der Genies" auszutragen.

Das brauche ich nicht, denn das habe ich nicht nötig.

Mein Verständnis war bisher, hier Ratsuchenden eine Antwort auf geschilderte Probleme (so abstrus diese manchmal sind) zu geben.

Und nur das und keine Wettbewerbe oder "Schwanzvergleiche".

Ihr könnt die Forenregeln natürlich festlegen wie ihr wollt, denn es liegt ja letztendlich an mir, ob ich unter solchen Rahmenbedingungen weiter aktiv sein will.

5

Hallo wjgmuc,
die meisten Nutzer einfach hier um anderen zu helfen. Das finden wir super. Wir wollen diese Hilfe belohnen, indem es nicht nur Punkte für Beiträge gibt, sondern man diese Punkte auch noch durch ein Level optisch darstellt. Niemand ist dabei gezwungen auf die Level zu achten. Wenn sie für Dich nicht wichtig sind, kannst Du sie natürlich ignorieren. :-)

0

Das ist toll!

Wird mir bestimmt viel Gesprächsstoff für die nächsten Parties bringen, über meine Punktezahl in einem Forum, badges und fragantenstatus und so zu berichten.

Kurz gesagt, mein Traum hat sich erfüllt. Danke dafür!

53

Ironie aus!-))

2
26
@LittleArrow

Ich müsste wohl jetzt erstmal Dein Level nachsehen, bevor ich Deinen Kommentar ernst nehmen kann, nä?

1

" ffsupport " .........euch ein ‘Duell der Genies’ mit einem anderen Nutzer zu liefern. Das war ein gaaanz großer Herzenswunsch der Community,.....

hä...." Herzenswunsch", habe ich was verpasst, überlesen, gab es eine Umfrage ?

Jetzt ist mir auch klar, weshalb @correct hier schalten und walten konnte wie ein Holzmichel........es kam euch auf Duelle an !!!

Macht was ihr nicht lassen könnt, vielleicht gefallen eure Neuerungen dem einen oder anderen Mitglied, alles möglich !

Ich brauche sie nicht !!!

Was mich betrifft, mich interessierten bislang weder Punkte noch alternative Anreize um hier als Mitglied tätig zu sein. Meine Motivation ist es, den Fragestellern helfen zu wollen. Wenn dann auch noch für eine Antwort ein DANKE als Feedback kommt, ist dies Motivation genug.

( Sorry, ich bin in der DDR aufgewachsen, eure Neuerungen erinnern mich stark an meine Berufstätigkeit und der jahrelangen Gängelei unter diesem Regim.

Nach ähnlichen Muster wurde man im " Kollektiv der sozialistischen Arbeit " aufgenommen, als Mitglied der DSF oder bekam andere (un)wichtige Ehrungen.

Gruß !

2

Zumindest bei Gutefrage.net und auf einigen anderen Verticals gab es ziemlich viel Kritik an der Abschaffung des Fragantsystens und den deutlichen Wunsch auf Wiedereinführung bzw ein neues Levelsystem.

Du müsstest das Fragantsystem eigentlich noch kennen ?

0
41
@Darkmalvet

Ja kenne ich, es hat mich ebensowenig beeindruckt oder interessiert !

Wenn es Mitglieder gibt, die Bestätigung in dieser oder ähnlichen Form brauchen, dann soll es so sein !

Ich bin nicht grundsätzlich dagegen, für mich ist es halt nur Kinderkram und unnötig wie ein Furunkel ..... ;-)

1
2
@Gaenseliesel

Naja ein Großteil der Kritik an der Abschaffung des Fraganten wird wohl gewesen sein, dass etwas gewohntes wegfiel war bei der Umstellung der Seite nicht anders.

Ein großer Vorteil am Fragant war, dass es damit einen Faktor gab an den man einige spezielle Rechte knüpfen konnte wie z.b. das Verstecken von unpassenden Tags oder das Melden von Nutzern.

0
41
@Darkmalvet

Ich melde hauptsächlich Spam-Nutzer, höchst selten Mitglieder (1 × bisher)  ..........im Allgemeinen komme ich selbst klar, wenn nicht, ignoriere ich sie und gut ist's !

Mit zunehmenden Alter reagiert man gelassener ! ;-)

0
2
@Gaenseliesel

Naja was ich halte meinte ist, dass es nicht gerade sinnvoll wäre solche Rechte direkt mit der Anmeldung freizuschalten.

0
41
@Darkmalvet

ok .... dies wäre aber auch ohne großen Aufhebens realiesierbar gewesen.

Das Leben ist geprägt von Veränderungen, man muss sie nicht zwangsläufig mögen aber ein akzeptieren ist möglich !

0

Wie kann ich am besten 50000 Euro anlegen , mit möglichst wenig Verlustrisiko?

Wie kann ich am besten 50 000 Euro anlegen , mit überschaubarem Risiko

...zur Frage

Ist meine Schufa gut?

Mein Schufa Basis Punkte Stand beträgt 97,50 Prozent . Ist das gut? Und wie kann ich 100 Prozent erreichen?

...zur Frage

Muss der angegebene Finderlohn ausgezahlt werden?

Einer meiner Freundinnen ist eine Katze zugelaufen. Die eigentliche Besitzerin hatte auf einem Suchblatt eine Belohnung von 200 Euro für den Finder. Als meine Freudin jetzt die Katze zurückgebracht hat, hat die Besitzerin ihr Versprechen allerdings nicht eingehalten und keinen Cent gezahlt. Ist das rechtlich okay?

...zur Frage

Es möchte jemand mein Motorrad kaufen, und die Summe aus dem Ausland bezahlen.Ist das sicher, oder kann er das Geld später zurück holen? Betrug?

Es hat jemand Interesse an meinem Motorrad, und will mir das Geld auf mein Konto überweisen. Ist das sicher, oder kann er sich das Geld wenn es gebucht ist zurück holen. Ich möchte keinem Betrug aufsitzen. Geht schon um ein einiges Geld. Sind Überweisungen überhaupt sicher? Ich kann keine Überweisung zurück fordern, aber wie sieht es mit dem Ausland aus. Andere Gesetze?

...zur Frage

Spekulationsfrist bei Geschwistern?

Mein Bruder und ich haben vor 20 Jahren gemeinsam gebaut. Ich selbst habe immer dort gewohnt. Habe vor 2 Jahren die Hälfte meines Bruders abgekauft und wohne noch immer dort. Wenn ich jetzt verkaufen möchte fällt für mich Spekulationssteuer an?

...zur Frage

Aktiengewinn bei NV?

Hallo an alle,

folgende Frage:

Mein Vater ist in der NV, (sehr kleine Rente, hat zwei Aktienarten), die eine Anlage ist klein, 1200 Euro wert und mit der anderen Sixt, (alles Neubestand) will er verkaufen und macht dann etwa 80 000 Euro Gewinn. Er könnte damit gut behindertengerecht das Haus umbauen lassen. Ist zwar klasse, dass er hier einmal Glück hatte, aber wie ist dies mit der Versteuerung in der NV?

Vielen Dank für Infos

Laura

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?