das finanzamt will von mir geld was ich nicht habe

1 Antwort

Sag nur, Du bist nicht durch einen Steuerberater vertreten! Das ist bei einer Betriebsprüfung ein großer Fehler. Das Finanzamt unterstellt Dir nicht etwa, dass Du zu preiswert verkauft hast, sondern, dass Du Schwarzeinkünfte gehabt hast. Wissen tun die das allerdings nicht, ansonsten nämlich käme nicht die Betriebsprüfung, sondern die Steuerfahndung. Du mußt umgehend gegen alle Steuerbescheide Rechtsmittel einlegen und diese Rechtsmittel begründen. Du alleine bringst das niemals zustande. Geh noch morgen zu einem Steuerberater.

Was möchtest Du wissen?