Darf Vermieter nicht gezahlte Miete von der Kaution abziehen lassen?

2 Antworten

Das ist eine etwas seltsame Konstellation. Warum hat der Vermieter die Kaution des Untermieters, wenn Du Hauptmieter bist?

Du kannst Dir natürlich das Geld vom Mitbewohner wieder holen - soweit dort etwas vorhanden ist.

Du kannst evtl. die Forderung per Mahnbescheid sichern. Ich weiß nicht, ob man das so schnell hinbekommt, aber dann könntest Du die Kaution pfänden lassen.

Ja die Konstellation ist zugegeben sehr seltsam. Hauptmieter sind wir jedoch beide, jeder besitzt einen eigenen Mietvertrag. Nur musste ich für ihn eine Bürhschaft übernehmen, da sein monatliches Einkommen nicht hoch genug ist. Aber eine Kaution hatte auch er hinterlegt.

0
@RichardPott

Mit der Bürgschaft hast Du Dir das Ei selbst gelegt. Nur auf dem Klageweg kannst Du Dir  das Geld von Deinem Mitbewohner wieder holen, falls er es nicht freiwillig an Dich zurückzahlt.

0

Was möchtest Du wissen?