Darf Mieter Strom vor Ende der Mietzeit kündigen?

1 Antwort

Schlicht und ergreifend, Du verweist den Betreiber auf den noch bis zum 31.Oktober laufenden / geltenden Mietvertrag und erklärst Dich als nicht zuständig.

Sollte dies wider Erwarten nicht möglich sei .... Du hast hoffentlich eine Kaution mit der Du auflaufende Forderungen verrechnen kannst.

Grundgebühr für X Tage + noch anfallende Kwh gemaß Ablesung am Tag "der Übernahme" ( Abmeldung durch bisherige Mieterin ) und am Tag der Beendigung des Mietverhältnisses.

Was möchtest Du wissen?