Darf meine Mutter Geld abheben von meinem Konto??

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist weniger eine Frage des Sorgerechts, als eine Frage, die bei der Einrichtung dieses Sparbuchs seinerzeit bei der Bank geregelt wurde.

Damals konnte man nämlich weder wissen, ob sich Deine Eltern mal trennen, noch wer dann das Sorgerecht bekommen würde.

Also ahben Deine Eltern damals vermtulich das Sparbuch für Dich eingerichtet und niedergelegt, das jeder Elternteil ggf. verfügen kann.

Dies hat Deine Mutter nun leider gemacht.

Da das Sparkonto auf Deinen Namen lautet udn Deine Spargroschen/-cent darauf gelandet sind, ist es natürlich trotzdem Dein Geld udn Deine Eltern können zwar verfügen, müssen aber auch obacht darauf haben.

Also muss Deine Mutter Dir das Geld ersetzen.

Wenn Deine Eltern zum Zeitpunkt noch das gemeinsame Sorgerecht hatten, konnte Deine Mutter rechtlich gesehen das Geld abheben. Da das Sparbuch aber auf Deinen Namen gelaufen ist, würde ich mich aber trotzdem wehren, denn die Mutter hat in diesem Fall ihr Sorgerecht eindeutig mißbraucht. Rede mit Deinem Vater darüber, er muss in dieser Angelegenheit aktiv werden und gegebenenfalls mit Hilfe des Jugendamtes gegen seine Ex vorgehen.

ach ja und zurzeit hat mein Vater das alleinige Sorgerecht.Meine Mutter hat das Geld aber schon vorher abgehoben.

Was möchtest Du wissen?