Darf meine Bank meinen Kredit verkaufen?

2 Antworten

Es ist möglich und es wurde auch schon gemacht. Es passiert im Leasingbereich z. b. ständig.

Aber wie Tolga99 schon richtig schrieb, Vertrag ist Vertrag, solange Du den einhältst, passert nichts.

Leider ist es, dass deine Bank deinen Darlehen verkaufen darf, ausser es ist im Vertrag anders geregelt. Aber: Vertrag ist Vertrag, es bleibt alles so, wie es ist. Der neue Vertragsinhaber darf dir nicht den Kredit kündigen, solange du dich an den Vertrag hälst, sprich die Raten pünktlich bezahlst.

Wo kann man viele Landschaftsfotos verkaufen?

Bitte nicht Fotolia - dort muss man die Bilder einzeln beschreiben. Ich brauche sowas wie Batch-Processing.

Außerdem will ich die Kunden besonders bitten, die Bilder zu einkaufen, weil ich das Geld brauche, um die Kameras und Zubehör zu einkaufen.

...zur Frage

Giralgeld / Buchgeld hat da nicht jeder einen Anspruch drauf?

Mich interessiert schon lange unser Geld-System. Vor allem wie Kredite von Banken generiert werden.

Die Bank generiert 90% von dem Kredit einfach über den Computer und das Geld kommt somit aus der Luft.

Fragen:

  • Wer hat die Macht sowas zu Generieren da die meisten Banken ja privatisiert sind?

  • Hat jeder Mensch Anspruch auf Giralgeld wenn er es will?

  • Wertet das nicht die Währung an sich ab wenn immer mehr von Giralgeld im Umlauf ist?

  • Ist man durch die Banklizens berechtigt giral Geld zu generieren?

Das ist doch alles so konfus. Würde ich die 3mio€ für eine Banklizens haben, würde ich direkt eine Eröffnen. Und wieso brauch man überhaupt soviel Geld erstmal um eine Bank zu eröffnen?

...zur Frage

banken verwenden sparbücher zur kreditvergabe

darf meine bank mein Sparbuch plündern um das Geld als Kredit an andere kunden mit gewinn weiterzugeben und ich mit mickrigen zinsen abgefunden werde.

...zur Frage

Anschlussfinanzierung auf privaten Kredit möglich?

Ich habe mir zu folgender Situation Gedanken gemacht und hätte gerne eine Einschätzung. Sollte das ganze konkret werden, würde natürlich eine Bank zusätzlich zu Rate gezogen. Aber mich würde einfach interessieren ob Banken sich auf sowas grundsätzlich einlassen?

Ist es möglich einen, von einer Privatperson gewährten Immobilienkredit (mit einer eingetragenen Grundschuld), nach einer gewissen Laufzeit mit einer Bank weiter zu finanzieren, also sprich eine Anschlussfinanzierung über den gesamten Immobilienpreis zu vereinbaren, der bis dato noch nicht getilgt wurde?

Als Beispiel :

Person A leiht Person B 150.000€ zum Erwerb einer Immobilie. Die 150.000€ sind inklusive der Kaufnebenkosten.

Person A wird mit einer Grundschuld über 150.000€ ins Grundbuch eingetragen. Der Verleih des Geldes ist auf 5 Jahre beschränkt. Während dieser Zeit muss Person B nichts tilgen, lediglich die vereinbarten Zinsen abtragen, verpflichtet sich aber mit Ablauf der 5 Jahre die komplette Summe über 150.000€ auf einen Schlag zurück zu zahlen. Würde eine Bank eine Anschlussfinanzierung auf einen Privatkredit gewähren?

Oder wird hier ggf anders verfahren?

...zur Frage

Können Banken aus der Luft Geld erzeugen?

Können Banken aus der Luft Geld erzeugen?

Ich habe folgendes von einem Freund gehört und ich weiss nicht ob ich es als Conspiracy-Theory abtun soll. Google hilft da ja nicht wirklich. Mein Freund behauptet dass zumindestens in den USA die Banken die Kredite vergeben das zu leihende Geld gar nicht besitzen müssen, sondern nur einen Anteil davon. Er Spricht von 10%. Wenn jemand also einen Kredit von 1 Million $ braucht, geht zur Bank. Diese nimmt eigene $100.000 und erzeugt weitere $900.000 aus der Luft. Der Kunde zahlt dann die 1 Million + Zinsen zurück und die Bank hat über $900.000 $ Gewinn gemacht. Ist sowas möglich?

Google findet dazu eine Debatte im Britischen Parlament von heute (20 Nov 14) dazu in der diese Aussage anscheinend bestätigt wird:

“Whenever a bank makes a loan, it simultaneously creates a matching deposit in the borrower’s bank account, thereby creating new money.”

I have been told many times that this is ridiculous, even by one employee who had previously worked for the Federal Deposit Insurance Corporation of the United States. The explanation is taken from the Bank of England article, “Money creation in the modern economy”, and it seems to me it is rather hard to dismiss.

http://www.parliament.uk/business/publications/hansard/commons/todays-commons-debates/read/unknown/314/

...zur Frage

Finazkauf geplatzt, nach Auslieferung. Roller hat 150 km gefahren . Was nun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?