Darf man seinen Kredit mit Hartz4 abbezahlen?

3 Antworten

guckst du hier:

https://www.hartz4hilfthartz4.de/eigenes-haus/

......" Und wenn nicht, kann ich dann jemand anderes dort einziehen lassen und woanders wohnen auf Staatskosten? Sehr schwierige Frage.

Nein nicht schwer, sondern reichlich naiv, deshalb lies den obigen Link !

Super. Sehr prezise. Danke!

1

Daran ist nichts schwierig.

Von Hartz IV kannst Du nichts abbezahlen.

Was dann geschieht, weisst Du.

Diese Antwort im Link scheint mir etwas objektiver:
"Hartz-4-Bezug und Eigentum: Ein eigenes Haus können Sie behalten, wenn dieses als angemessen bewertet wird. ...."

1
@muncimunc

Ich sehe schon, Du willst nur eine Antwort, die Dir gefällt.

Die Naivität jedoch bleibt.

Wem gehört denn etwas, das noch nicht bezahlt ist?

Der Bank ist es völlig egal, in welcher finanziellen Lage Du bist - wovon Du lebst.

Die will ihre Raten - bleiben die aus (und das tun sie bei Hartz IV) wird versteigert.

1
@muncimunc

du musst vom Link alles und richtig lesen:

dort steht u.a......." Tilgungs r a t e n werden in den meisten Fällen n i c h t bezahlt, da diese die Bildung von Vermögen fördern – und dafür sind staatliche Leistungen nicht vorgesehen." !!!

2
@Gaenseliesel

Ja, ich habe den kompletten Artikel gelesen und da steht es nun mal sehr detailiert drin.

0
@Gaenseliesel

Ja Tilgungsraten nicht aber Zinsen. denn Mietkosten bekommt er angerechnet. Wenn das so wäre hätte kein jetziger Harz IV Empfänger ein Haus. :) Vielehaben aber eins.

0
@Rechtlich

Wenige haben ein Haus - und das war schon bezahlt - hat also mit der Frage nichts zu tun.

1
@Rechtlich

v i e l e ganz sicher nicht !!! Diese haben es vorher schon gehabt und bekommen dann einen Wohn -Lastenzuschuss ähnlich der Mietbelastung eines Hartz4 Empfängers, ohne Häuschen.

1
@Gaenseliesel

Ja mag sein. Er hat die Eigentumswohnung auch schon länger. So wie correkt schreibt müßte er diese verkaufen weil er die eh nicht zahlen kann das weiß er jetzt schon. Aber das muß der Fragesteller nicht den auch er bekäme Anrechnungen ähnlich einer Mietwohnung. Steht ja auch in dem Link drin. :-)

0

Bei Bezug von ALG1 kannst Du mit deinem Geld machen was du willst, da Versicherungsleistung.

Das ist interessant. Bekommt man ALG1 immer noch 1 Jahr lang und unter welchen Voraussetzungen? Was ist wenn ich 10.000 € privat gesparrt habe für den Fall von Arbeitslosigkeit. Müssen die dann erst vertilgt werden?

0
@muncimunc

beim Alg1 darfst du sogar viel mehr als diese 10.ooo € haben !

Nix muss davon vorher " vertilgt " werden !

Wie wäre es aber mal mit selbst googlen ?

0

Warum darf die Kirche Steuern erheben?

Wieso darf die Kirchensteuer immer noch direkt durch den Staat eingeholt werden? Den Verwaltungsaufwand etc. müssten doch eigentlich die Kirchen selber zahlen?

Ich kann doch auch nicht meine Mitgliedsbeiträge für die Modellbaugruppe über den Staat einholen?

...zur Frage

Wieviel Eigenkapital für Eigenheim?

Aufgrund der hohen Mieten überlegen mein Mann und ich, ob es nicht sinnvoller wäre, sich eine eigene Wohnung zu kaufen und das Geld, das normalerweise als Miete weggeht dazu zu nutzen, die Wohnung abzubezahlen. Nun stellt sich allerdings die Frage, wie hoch das Eigenkapital sein sollte, wenn man sich eine Eigentumswohnung kaufen möchte. Weiß das jemand?

...zur Frage

wie teuer darf eine wohnung für 2 personen sein in lippstadt

ich bekomme ein kind und möchte daher in eine eigene wohnung in lippstadt zihen und möchte aher wissen wie teuer die miete sein darf?

...zur Frage

Privatkreditanrechnung bei Hartz4?

Moin, ich habe ergänzend zu meiner Selbständigkeit Alg2/Hartz4 bezogen. Da sich meine Situartion nicht besserte beendete ich meine Selbstständigkeit und nahm eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung auf. 3Wochen vorher (z.Zt. des Hartz4 Bezugs) nahm ich einen Privatkredit auf. Davon kaufte ich ein Fahrzeug das ich für die neue Beschäftigung (Einsatzwechseltätigkeit) brauchte. Nun fordert die Arge für den letzten Monat die Leistungen zurück. Ist das rechtens? Als Hartz4 Empfänger darf ich doch einbestimmtes "Vermögen" haben. Mein Kredit lag unter diesem Satz.

...zur Frage

Grundsicherung im Alter in eigenen 4 Wänden?

Schönen Guten Tag leibe Forum Mitglieder und Leser, durch langer durchstöbern im Internet bin ich auf euren Forum gestoßen und hoffe Sie können mir weiter helfen.

Meine Eltern haben gemeinsam mit meinem Bruder einen Haus gebaut, wo Sie jetzt eigene Kellerwohnung (Größe ca. 105 qm) bewohnen. Das Erd- und Dachgeschoß gehören zu der Wohnung von meinem Bruder. Im nächsten März läuft die 10-jahrige Zinsbindung ab. In 5 Jahren nach heutigen Regeln muss mein Papa in die Rente, die leider sehr gering (ca. 560,- €) ausfällt. Meiner Mutter arbeitet seit Jahren als 450,- € Arbeitskraft und dementsprechend bekommt Sie, wenn ich mich nicht irre ca. 50-70 € als Rente, wenn überhaupt. Demnächst unterschreiben Sie einen neuen Kredit. Wir versuchen es mit der Bank so zu regeln, dass solange mein Vater noch arbeitet(5 Jahre), sie dann so viel wie möglich Tilgen damit am Ende nicht mehr so viel offen bleibt. Wenn es gelingt wollen sie einen Vertrag für 5 Jahre abschließen, aber bei unserer Besprechung am Jahresanfang wurde uns gesagt dass es nicht geht, stimmt es?

Meine weitere Frage besteht aus mehreren einzelnen:

  1. Wie stehen die Chancen, dass meine Eltern diese Wohnung behalten können wenn Sie einen Antrag auf Grundsicherung im Alter stellen? Meine telefonischen Beratungen bei dem Schuldenberater und bei der Grundsicherungsstelle waren leider nicht so optimistisch. Sie sagten es könnte ehe die Grundsicherung in der Form eines Darlehns bezogen werden. Ich habe aber gelesen, dass ein Haus in dem man mit Familienangehörigen wohnt und die angemessen ist darf behalten werden. https://www.test.de/FAQ-Grundsicherung-im-Alter-Wenn-das-Geld-spaeter-nicht-reicht-5153035-5154431 Und was heißt eigentlich angemessen? Es wird leider niergendswo beschrieben.
  2. Wenn die Eltern es doch nicht schaffen den Kredit abzubezahlen, wie wird es dann für die Eltern aussehen? Besteht da die Möglichkeit noch irgendwo oder irgendwie Hilfe zu holen ohne das Haus, bzw. die Wohnung verkaufen zu müssen?
  3. Welche Möglichkeiten hat man noch im Alter damit man über die Runden kommt? Ich habe noch was von Lastenzuschuss gehört, was ist es und wo kann man es beantragen?
  4. Ich will von meinem Bruder seine Wohnung abkaufen, wie wird es für mich dann in 5 Jahren (also wenn mein Papa in die Rente geht) aussehen? Das Haus ist für eine Familie gebaut und ich denke nicht, dass irgendeiner die Kellerwohnung außer Familie kaufen wird.
  5. Und zum Schluss mal ganz andere Frage. Wenn die Eltern sterben und kein Testament da lassen was wird mit der Wohnung geschehen?

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Kann ich meinem Vater (Hartz 4 Empfaenger) Geld leihen?

Mein Vater ist auf Hartz 4 und hat seinen Dispokredit ueberzogen, da kommt er nie raus und muss maechtig Zinsen bezahlen. Nun moechte ich das fuer ihn abbezahlen, aber er sagt das ginge nicht so einfach wegen Hartz 4. Stimmt das, oder kann ich ihm einfach das Geld ueberweisen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?