Darf man seine Wohnung als Ferienwohung untervermieten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die Wohnung nicht deine eigene sondern gemietet ist dann geht dies ganz sicherlich nicht ohne Einverständnis des vermieters was ich als relativ schwierig beurteilen würde. Wenn die Wohnung dir gehört, dann musst du auf jeden Fall auch das Einverständnis der Eigentümergemeinschaft einholen.

Nach Ansicht des Amtsgerichtes (siehe unten) darf in einem Mehrfamilienhaus eine Eigentumswohnung nicht als Ferienwohnung, Fremdenzimmer oder Frühstückspension genutzt werden. Urteil des Amtsgericht Heilbronn (GR 154/02 v. 19.02.2003) Bei Zuwiderhandlung droht dem Betroffenen nun ein Ordnungsgeld von bis zu 250.000 € in jedem Einzelfall. Entsprechendes gilt, wenn ein Mieter seine Wohnung als Ferienwohnung (ständig wechselnde Nutzer) zeitweise untervermieten wollte. Die Überlassung der Wohnung an Freunde oder Bekannte für die Dauer der Urlaubsabwesenheit oder als "Urlaubsbesuch" ist dagegen aber mietrechtlich durchaus zulässig, und kann vom Vermieter nicht untersagt werden.

http://www.mietrechtslexikon.de/a1lexikon2/f1/ferienwohnung.htm

Handelt es sich um eine Mietwohnung, brauche ich zur Untervermietung die schriftliche Erlaubnis des Vermieters. Als Eigentümer eine Eigentumswohnung kann ich diese natürlich vermieten. Die Frage ist jedoch, ob die übrigen Eigentümer etwas gegen die Vermietung als Ferienwohnung einzuwenden haben. Hier stellt sich außerdem die Frage nach der gewerblichen Vermietung.

Die Frage nach einer generellen Erlaubnis ist zu verneinen.

Ob die Vermietung einer ETW als Ferienwohnung statthaft und damit von den übrigen WEern hinzunehmen ist, steht und fällt mit dem Inhalt der Teilungserklärung/Gem.-Ordnung bzw. unter den WEern getroffene Vereinbarungen.

Ganz aktuelle Rechtsprechung des BGH findest Du hierüber unter dem Az. Az. V ZR 712/09

"Nach dem Urteil der Karlsruher Richter muss die Gemeinschaft die Vermietung hinnehmen, sofern diese nicht zuvor durch eine Erklärung des Grundstückseigentümers oder einer Vereinbarung aller Eigentümer untersagt wurde."

Was möchtest Du wissen?