Darf man sein Auto vermieten, oder wird bestimmte Lizenz benötigt?

2 Antworten

Wenn Du den Wagen mal verleihst, wre es kein Problem.

Wenn Du ihn gewerblich vermietest, brauchst Du

  1. einen Gewerbeschein

  2. eine Versicherung für Mietwagen, die normale Haftplicht deckt das nciht.

Du darfst natürlich Dein Auto (kostenpflichtig) vermieten, aber besser fragst Du vorher Deinen Autoversicherer nach einer Zusatzversicherung.

Ungefragt sind solche Risiken ausgeschlossen! Was Dich ruinieren kann.

Wie erhält der Verpächter den Fahrzeugbrief an einem vom Pächter gepfändeten Auto?

Dem Pächter einer Werkstatt kündigte der Verpächter, weil der Pächter seine Pacht nicht mehr zahlte. Weil der Pächter ein Auto in der Werkstatt zurück gelassen hatte, das ihm gehört und das er verkauft hätte, sperrte der Verpächter die Garage zu und machte von seinem Vermieterpfandrecht an dem Auto Gebrauch. Den Brief hat er allerdings nicht, den er jedoch benötigt, um das Auto zu veräußern. Was soll er tun?

...zur Frage

Auto anmelden mit 17 Jahren?

Hallo,

meine Frage ist, kann eine Mutter für Ihren Sohn, der 17 Jahre ist ein Auto anmelden. Zudem ist die Mutter noch verheiratet aber getrennt leben von Ihren Mann. Benötigt man da auch eine Einverständniserklärung von den Ehemann?

Danke für jede Antwott

...zur Frage

Kann jeder einen Börsenbrief herausgeben oder benötigt man spezielle Zertifikate?

So mancher Analyst verdient prächtig mit selbst herausgegebenen Börsenbriefen, in denen er Empfehlungen für Aktien und Anleihen abgibt. Kann das theoretisch jeder machen oder muss man bestimmte Auflagen erfüllen, um einen solchen Brief als kostenpflichtiges Abo bspw. im Internet anbieten zu dürfen?

...zur Frage

Wohnung mit oder ohne DSL vermieten?

Hallo, ich habe ein Wohnung gekauft, die jetzt an Studenten vermietet werden soll. Ich überlege gerade ob ich Internet mit anbieten soll oder nicht? Ich schätze dass es attraktiver sein wird als wenn sich die Bewohner selber drum kümmern müssen, aber ich bin mir eben nicht sicher was die dann alles damit machen. Wie ist es wenn da jetzt was illegales runtergelassen wird. Bin ich dann haftbar? Müsste ich die Strafe zahlen?

...zur Frage

Immobiliekauf - ohne Wohnsitz in D

Hallo, wohne seit 5 Jahren im nicht-europaeischen Ausland und moechte nun gerne eine Haus in D kaufen. Dieses soll nicht vermietet werden sondern lediglich fuer den Fall der ¨Rueckkehr¨ bereit stehen. Bin in D nicht gemeldet, d.h. auch keine Krankenversicherungspflicht, kein Konto,...nichts... Meine Fragen: 1. Kann ich ohne weiteres ein Haus erwerben ohne einen Wohnsitz in D zu haben, sowie dieses Haus dann besitzen ohne mich anzumelden und somit KV u. aehnliches zu zahlen?? 2. Wenn ich das Haus ¨Bar¨ kaufe, muss die Herkunft des Geldes nachgewiesen werden!?? 3. Kann das Geld des Hauskufs vom Konto des Schwiegervaters kommen (hat ein dtsches Konto jedoch seit vielen Jahren auch keinen Wohnsitz, einnahmen, etc. in D)!? - somit muesste ich keine teure Auslandsueberweisung machen oder ein Konto eroeffnen! 4. Wenn das Haus nicht vermietet wird, fallen wohl nur die zu zahlenden Nebenkosten und Grundsteuer als laufende Kosten an!?? 5. ....was waere sonst noch zu beachten...oder an was habe ich evtl. nicht gedacht!??

Vielen lieben Dank schonmal fuer eure Muehe!

Alles liebe, Michael

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?