Darf man Miet-Nebenkosten pauschal und ohne Jahresabrechnung verlangen (Zweifam.haus)?

2 Antworten

WEnn der Mieter das unterschreibt kann man das sozusagen in die Miete einrechnen, aber man kann doch die Gesamtkosten umlegen.

Nach der Personenanzahl in Eurer Wohnung und in der Einliegerwohnung.

Zweifamilienhäuser sind im Mietrecht häufige eine "Ausnahmeentscheidung". Dies gilt insb. bei solchen, in denen der Vermieter eine Wohnung bewohnt. Auch greift die Heizkostenverordnung nicht.

Aber dennoch mußt Du Dir und Deinem Mieter eine Pauschalierung nicht antun, sondern kannst nachvollziehbare Verteilungsschlüssel für die einzelnen Betriebskostenarten finden, z.B. qm, Personen, Wohnung.

Beim Wasserverbrauch kannst Du natürlich einen Vorababzug für die Gartenbewässerung machen, wenn der Mieter den Garten überhaupt nicht betreten darf.

Wohnung kaufen und dann Eigenbedarf anmelden. Was muss ich beachten?

Hallo Gemeinde :-)

wir interessieren uns für eine Eigentumswohnung. Zur Zeit ist die Wohnung vermietet (seit 4 Jahren und 2 Monate). Die Mieterin ist alleinerziehende Mutter von zwei Kindern.

Wir sind ein Paar mit einer kleinen zweijährigen Tochter. Wir können uns die Wohnung nur leisten, wenn wir auch selber darin wohnen. Wir würden also direkt Eigenbedarf anmelden. Zur Zeit wohnen wir zur Miete.

Meine Fragen:

Greift hier die 8 Jahre Sperre (für den Einzugsgebiet). Wie finde ich heraus ob es greift? Können wir hier Probleme bekommen wegen soziale Härte, da die Dame alleinerziehend ist? Welche Schlaglöcher warten noch auf uns? Was müssen wir beachen?

Ich möchte unsere Familie auf keinen Fall in finanuzieller Gefahr bringen durch den Kauf und werde mir, sobald es Ernst wird auch einen Anwalt zur Rate ziehen. Ich würde mich aber vorab schon mal über guter Rat freuen!

Herzliche Grüße CdL

...zur Frage

Wohnung geerbt, Mietvertrag neu machen mit Mieter, kann ich Mietvertrag schicken?

Ich hab eine kleine Wohnung geerbt, der Mieter bleibt der gleiche. Aber extra dort hinfahren möchte ich nicht. Der Mieter meinte, ich soll den Mietvertrag schicken. Wie mach ich das am besten, erst unterschreiben, wenn ich ihn zurückerhalte o. andersrum- oder lieber über einen Notar abwickeln?

...zur Frage

Einen Monat Gerüst vor dem Fenster, kann man die Miete mindern?

Vermieter wurde angesprochen, da über einen Monat ein Gerüst vor den Fenstern der Wohnung angebracht war. Er meinte, wir können die Miete nicht mindern, denn die Fassade wird durch das Streichen ja verschönert und davon haben wir ja auch etwas! Ich sehe das anders - kennt sich jemand aus?

...zur Frage

Vermieter verbraucht unmengen von Wasser

Hallo. Wir (mein Mann und ich)wohnen mit unseren Vermietern, auch zwei Personen, in einem Haus. Der Wasserverbrauch wird geteilt. Das wäre ja auch alles gut, aber wenn da nicht die Waschsucht unserer Vermieterin wäre. Die Waschmaschine läuft den ganzen Tag. Manchmal nur wegen einem Teil.Wir haben mal eine Woche lang gezählt wieviel Maschinen gewaschen wurden; sage und schreibe 15 Maschinen Wäsche. Wir dagegen nur 4. Dann ist draußen noch ein Teich, der auch regelmäßig befüllt wird. Großer Garten wird auch regelmäßßig mit einem Schlauch bewässert. Manchmal läuft den ganzen Vormittag das Wasser, um den Garten zuwässern. Kann man da garnichts gegen tun?LG

...zur Frage

Wie oft darf die Kleinreparaturklausel vom Vermieter geltend gemacht werden?

Wie oft darf der Vermieter die Kleinreparaturklausel answenden? Mein Vermieter scheint ein Genie darin zu sein alle anfallenden Reparaturen so auf mich und andere Mieter abzuwälzen. Gibt es hier ein Limit? Irgenwann wird ja aus vielen Kleinreparaturen eine sehr große.

...zur Frage

Darf ein Vermieter zu einer Kaution noch einen Bürgen verlangen?

Die Kaution allein ist doch eigentlich schon genug Sicherheit für den Vermieter. Darf er zusätzlich noch einen Bürgen verlangen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?